Warum ist die Hand- und Fußhaut bei Menschen mit Essstörung manchmal bläulich verfärbt?

2 Antworten

Ich tippe auf mangelnde Durchblutung. Vielleicht Eisenmangel und dadurch Sauerstofftransportprobleme.

Hände und Füße sind das letzte in der Kette; eher werden die lebenswichtigen Organe mit Sauerstoff versorgt.

Was du da siehst, sind die Venen. Durch andauernde Unterernährung wird immer mehr Unterhautfettgewebe abgebaut. Das hat zur Folge, dass die Venen viel deutlicher zu sehen sind und einen bläulichen Schimmer bewirken.

... undefinierbare Schmerzen in den Händen

Ich habe seit ein paar Monaten undefinierbare Schmerzen in den Händen. Das fing in der linken Handinnenfläche an. Die Schmerzen verlagerten sich in der Hand und sind dann in Richtung Daumen "hängen" geblieben. Es fühlt sich an, als wenn die Sehnen oder Bänder dort weh tun ... manchmal tut es auch in dem Bereich weh, wo die mittleren Fingerballen liegen ... irgendwo dazwischen und es zieht auch schon mal die Finger hoch. Dann wieder habe ich Schmerzen in Richtung Handgelenk und auch darüber hinaus bis hoch zum Ellenbogen ...

Nach einiger Zeit fing die rechte Hand dann auch an. Und etwas später auch der linke Fuß ... Ich habe alle möglichen ärztlichen Untersuchungen gehabt (Blutuntersuchung auf Rheuma, Röntgen, MRT, Nervenmessung) ... alles super in Ordnung ... kerngesund ... keiner weiß, was das ist ... es ist inzwischen schon wieder wesentlich besser geworden. Die Schmerzen in den Füßen fast weg, nur in der linken Hand habe ich immer wieder Schmerzen ... aber das ist auch von Tag zu Tag unterschiedlich ...

Hat irgend jemand eine Idee, was das sein könnte???

...zur Frage

Heimliche Magersucht-Vorwürfe von Eltern?

Meine Eltern wissen nichts von meiner Essstörung und wundern sich, warum unser Kühlschrank nicht "leerer" wird, wenn ich alleine zuhause bin. Da ich im Moment mein Gewicht mehr oder weniger halte, bis auf Schwankungen von 1-2 Kilogramm glauben sie, dass ich sie anlüge und woanders esse oder sonst was machen. Ich verliere seit einigen Tagen nur sehr wenig Gewicht. Manchmal esse ich eine Kleinigkeit, was leider nicht sehr auffällt, aber mehr kann ich einfach nicht. Sie sagen sie kochen umsonst. Da sie erst abends von der Arbeit kommen, sehen wir uns tagsüber nicht und essen auch nicht zusammen. Abends kann ich erst recht nichts essen.

Ich weiß nicht, wie ich reagieren soll und ob ich ihnen sagen soll, dass ich ein Problem mit dem Essen habe. Was passiert dann? Zurzeit warte ich auch auf einen Therapieplatz, aber es ist nicht direkt wegen meiner Essstörung sondern anderen Problemen, wie Konzentrationsschwäche in der Schule.

...zur Frage

Pochendes Gefühl in den Gliedmaßen

Ich habe im Winter immer ein starkes Pochen und Kribbeln in den Händen und Füßen. Es kommt plötzlich und verschwindet manchmal schnell wieder. Manchmal hält es ewig an. Was passiert da denn genau in den den Gliedmaßen?

...zur Frage

juckende hände

hallo habe schon seit vielen Jahren immer wieder starken Juckreiz am Händen,Ich bekomme dann winzige Bläschen die mit Flüssigkeit gefüllt sind,manchmal dauert es nur ein paar Tagen danach die Haut sich schält ,manchmal dauert Wochen bis 3-4 Monaten und kommen richtig wunde Stellen ,dann gehe ich schon zu Arzt und bekomme Salben.Zu Erst dachte ich es kommt von zB Spülmittel aber mittlerweile kommen die Bläschen auch an dem Füßen und habe auch bemerkt dass meistens nach Stress oder wenn ich geschwächt bin,fast immer eine Krankheit fängt so bei mir an ,Erkältung oder Durchfall,auch öfter um die Periode dann aber nur in leichter form.Was sind dass für Bläschen?Was kann man dagegen tun?Meine Tochter (18)hat auch seit ca 3 Jahren dasselbe Problem,wo sie mehr am Füßen als am Händen.Es juckt aber höllisch .

...zur Frage

Schmerzen, Kribbeln in Beinen, hauptsächlich im Ruhezustand

Ich habe seit einigen Wochen Schmerzen und Kribbeln in den Beinen, manchmal auch Kribbeln in den Armen. Meine Füsse sind oft kalt und ich habe eine generell schlechte Durchblutung in Händen/Füssen bzw Beinen/Armen.

Das Ganze ist aber hauptsächlich im Ruhezustand so, kommt aber auch manchmal bei Bewegung vor.

Da ich grade im Urlaub bin, stellt sich die Frage, ob ich damit warten kann, zum Arzt zu gehen oder ob ich möglichst schnell, sprich im Urlaub hingehen sollte. Deutsch wird hier im Urlaubsland auch gesprochen..

...zur Frage

kribbeln in den Füßen, Händen und Gesicht , manchmal auch Schmerzen...

Hallo! Wende mich jetzt völlig ratlos und hilflos an dieses Forum! Ich habe nun seit 2 Monaten (bisher ohne Pause) kribbeln in den Händen, Füßen und im Gesicht (Nasenbereich). Eine Woche lang hatte ich nachts unerträgliche Rückenschmerzen. Immer an einer anderen Stelle! Ich war beim Orthopäden, beim Neurologen und Hausarzt. Blutwerte ok. Rücken ok. MRT Kopf, Lende und Hals ok. Nervenleitfähigkeitsmessung wurde 2x durchgeführt. Alles ohne Befund! Vor kurzem hatte ich unerträgliche Schmerzen im linken Fuss! Konnte für ca 1Std nicht auftreten, nur mit rechtem Bein hüpfen. Korrtisontest 3 Tage ohne Besserung. Nehme Lyrica ohne Besserung. Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?