Warum hilft es eigentlich gegen Halsweh, wenn man Salzwasser gurgelt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das Salzwasser bewirkt, dass die Schleimhaut wieder abschwillt und hat zudem eine desinfizierende Wirkung. Aus diesem Grund kann das bei starken Halsbeschwerden stark schmerzlindernd wirken. Ich mache das schon seit Jahren bei den kleinsten Anzeichen von Halsschmerzen, habe bislang immer Erfolg damit gehabt. Hier noch ein Link, wo erklärt wird, in welchem Mischungsverhältnis das Salzwasser angesetzt werden sollte. http://www.sweetnews.de/ratgeber/tipps/halsschmerzen.htm lg Gerda

Hypertone Kochsalzlösung entzieht dem Gewebe über den osmotischen Druck Wasser und führt so temporär zu einem Abschwellen der Schleimhaut. Ist eine rein symptomatische Maßnahme.

Aha, so funktioniert das also.

Was ist mit dem Desinfizieren?

0

Welche Hausmittel helfen gegen Halsschmerzen und Schluckbeschwerden?

Immer wieder mal habe ich Halsschmerzen und Schluckbeschwerden und möchte damit nicht jedesmal zum Arzt gehen. Wer kennt hilfreiche Hausmittel dagegen?

...zur Frage

Starke Erkältung, was tun?

Hallo an alle!

Mir geht es seit einigen Tagen richtig mies. Ich habe leicht Fieber, Schnupfen, Gliederschmerzen, richtig starke Halsschmerzen beim schlucken und seit gestern auch noch husten... Kann nachts nicht schlafen und fühle mich einfach nur noch schwach. Ich spüre so einen Druck auf meinem Gesicht weil alles verstopft ist... Ich bräuchte irgendetwas schleimlösendes. Und etwas gegen meine Halsschmerzen und den Husten. Inhalieren hilft nur für kurze Zeit. Möchte endlich dass es mir wieder besser geht. Danke für eure Antworten im Voraus!

...zur Frage

Warum hilft das Cortisonspray nichtmehr?

In letzter Zeit habe ich wieder öfter Asthmaanfälle. Ich hab das Gefühl, dass mein Cortisonspray nichtmehr so gut hilft. An meinem Lebenswandel hat sich nichts geändert, deswegen würde es mich wundern, wenn mein Asthma schlimmer ist. Kann das trotzdem sein?

...zur Frage

Was hilft wirklich gegen Halsweh?

Ich habe im Winter öfter Halsschmerzen. Ich habe auch schon einiges, wie etwa Dolo-Dobendan ausprobiert. Mit mäßigem Erfolg, denn das Halsweh war noch da, nur die Zunge und der Gaumen haben sich "pelzig" angefühlt. Was hilft denn wirklich?

...zur Frage

Mandelentzündung wird nicht besser?

Guten Morgen, seit 9 Tagen habe ich nun eine Mandelentzündung und es wird einfach nicht besser. Vor über einer Woche fing es mit den Symptomen einer Grippe an, jedoch wurden dann die Mandeln dick und eitrig belegt und ich fuhr am Wochenende noch in eine Anlaufpraxis wo mir direkt ein Antibiotikum (Amoxycillin 1000mg 3xtgl) verschrieben wurde. Meine Symptome sind: Gerötete, stark geschwollene, eitrige Mandeln, Stimme wie "Kloß im Hals", Starkes Schwitzen im Schlaf, starke Schluckbeschwerden. Ich habe das Antibiotikum dann 3 Tage genommen, die einzige Wirkung waren jedoch Kopfschmerzen nach jeder Einnahme, kein Zeichen der Besserung, weshalb ich meinen Hausarzt aufsuchte. Da wurde mir das selbe Antibiotikum noch länger verschrieben ohne weiteren Kommentar. Wie erwartet wurde es nach zwei weiteren Tagen auch nicht besser also bin ich zum HNO-Arzt, welcher mir Amoxycillin mit Clavulansäure verschrieben hat und welches ich jetzt seit 2 Tagen 2x tgl nehme. Ich habe jedoch das Gefühl, dass es wieder nicht besser wird. Ich trinke nur Tee und Wasser, essen kann ich auch fast nur flüssiges. Gegen die Schmerzen nehme ich Ibuprofen 600mg, Neo Angin akut und Tantum Verde Spray. Ein paar mal am Tag gurgel ich mit Salzwasser. Nach 9 Tagen wird das ganze wirklich nervig und ich verstehe nicht, warum es einfach nicht besser wird. Den nächsten Termin beim HNO-Arzt habe ich erst in 3 Tagen. Jemand eine Idee? Bitte keinen alternativen Kräuterkram o.Ä., bin ich kein Fan von und hilft mir bei dieser akuten Mandelentzündung ( wenn es denn eine ist ) auch nicht mehr weiter. Lg Passat

...zur Frage

Nasenspülung auch bei eitrigem Schnupfen?

Ich habe einen eitrigen Schnupfen. Ist es dann sinnvoll, die Nase zu spülen mit Salzwasser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?