Warum hängt die Psyche so stark mit der Haut und Hauterkankungen zusammen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Haut wird ja auch "Spielgel der Seele" genannt.

Das Netzwerk der Nerven und der energetischen Bahnen unserer Haut, macht es möglich, dass sich jede Störung eines inneren Organs auf unsere Haut projiziert. Aber auch umgekehrt wird jede Reizung eines entsprechenden Hautareals nach innen zu dem betreffenden Organ weitergeleitet. (Quelle: special-hautvital.de)

Ich mache diese Erfahrung immer wieder mit Psoriasis, die sich - jedes Mal, wenn ich Stressituationen ausgesetzt bin oder wenn ich psychisch etwas angeschlagen bin o.ä. - deutlich verschlimmert. Wenn ich die "Hauptursachen" (Stress, Druck,...) nicht vermeiden/verringern kann, dann nutze ich einige honmöopathische Sachen. Erst wenn diese nichts mehr helfen, dann greife ich auf verschreibungspflichtige Arzneimittel zurück.

Viel hilft es aber auch schon, wenn man/ich die Gegebeheiten einfach akzeptiert. Die Haut versucht damit ja etwas ausdrücken. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es schon viel hilft, wenn man das Hautproblem einfach akzeptiert. Dann fällt es (mir) leichter auch mit der Ursache (dem Stress, dem Druck) umzugehen und manchmal bessert sich dann auch das Hautbild.

Wie lange halten Schmerzen durch Ananvenenthrombose an?

Hallo an alle

Ich habe seit über 1 Woche eine Analvenenthrombose. Ich war schon beim Proktologen. Ich habe dort Doloproct Salbe und Zäpfchen bekommen und die Aussage, ich brauche Geduld.

Die Medikamente helfen überhaupt nicht. Ich habe zusätzlich noch Heparinsalbe gekauft und nehme nun seit heute Tramadol Schmerztabletten, weil die Schmerzen unerträglich sind. Ich kann nur liegen und selbst das bereitet mir oft Schmerzen. Vom Toilettengang ganz zu schweigen...Wie lange halten diese höllischen Schmerzen an?

Der Knubbel ist manchmal fast weg und füllt sich dann wieder, ist aber insgesamt kleiner geworden. Aber die Schmerzen verändern sich überhaupt nicht. Woran liegt das und wann gehen die Schmerzen endlich weg? Habt ihr Erfahrungen und Tips? Ich wäre so dankbar.

...zur Frage

Schmerzen morgens im unteren linken Rücken?

Hallo zusammen,

ich bin 32 Jahre alt und habe normalerweise keine Rückenschmerzen. Aber seit einigen Tagen wache ich morgens immer mit Schmerzen im unteren linken Rücken (etwa bei den untersten Rippen) auf. Zudem nehme ich aktuell ziemlich viel zu, obwohl ich keineswegs mehr esse als zuvor. Hatte im April noch ein Gewicht von 71,5 kg und nun bin ich bei 75-76 kg bei einer Größe von 1,71 m. Wenn ich zunehme merke ich das ich nicht mehr so häufig auf Toilette muss und das eher geringe Mengen an Urin abgehen. Habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegt?

viele Grüße

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Vulkanerde gegen Haut- und rheumatische Erkrankungen?

Es gibt ja Heilschlamm- und Heilerdebehandlungen die gegen diverse Erkrankungen eingesetzt werden. Nun hat mir jemand erzählt, solche äußerlichen Anwendungen mit Vulkanerde seien gut gegen verschiedene Krankheitsbilder. Ich habe davon noch nicjhts gehört. Hat er recht? Wird Vulkanerde auch bei Hauterkrankungen oder rheumatischen Beschwerden eingesetzt?

...zur Frage

Hautfreundliches Pflaster gesucht?

Könnt ihr mir ein besonders hautfreundliches Pflaster empfehlen? Womit habt ihr super gute Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?