Warum haben Zähne eine gelbe Färbung obwohl man nicht raucht?

5 Antworten

Die Zahnfarbe ist individuell unterschiedlich, ich habe zb, von Natur aus gelbliche Zähne, ein Zahnarzt sagte mal zu mir, das die gelblichen Zähne etwas stabiler sind als die sehr weißen und das stimmt, ich habe die Erfahrung gemacht.

Hallo neuhaus, das ist einfach eine Frage der Veranlagung. Trinkst Du vielleicht viel schwarzen Tee oder Rotwein? Die beiden Getränke verfärben lt. meinem Zahnarzt auf alle Fälle die Zähne gelb. Lass Dir doch einfach mal eine PZR = Profesionelle Zahnreinigung machen. Wenn die dann an der Zahnfarbe nichts verändert, hast Du eben von Natur aus keine sehr weißen Zähne. Ich könnte mir schlimmeres vorstellen. Habe übrigens mal gelesen, dass leicht gelbliche Zähne kariesresistenter sind als sehr weiße. Ob das stimmt, weiß ich allerdings nicht. Grüsse Gerda

Durch viel Kaffeetrinken und schwarzen Tee kann es auf Dauer zu Verfärbungen kommen. Wie schon gesagt wurde, ist die Farbgebung der Zähne recht individuell. Du kannst beim Zahnarzt eine Zahnreinigung machen lassen. Dadurch werden BEläge entfernt und die Zähne wirken auch wieder weißer. Kostet rund 30-40 Euro.

Was möchtest Du wissen?