Warum habe ich Juckreiz und kleine Krüstchen auf der Kopfhaut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr häufig sind es die Weichmacher im Shampoo, die allergische Reaktionen hervorrufen. Versuche es mit grüner Aleppo-Kernseife aus Olivenöl (mal googeln) Anschließend die Restseife mit etwas Apfelessig in viel Wasser ausspülen. Der lästige Juckreitz und die Exeme verschwinden sehr schnell. Eincremen ist anschließen ebenfalls überflüssig, die die Seife stark nachfettet.

Das könnten auch Läuse sein und die Krüstchen die Du fühlst, Nissen. Ich würde mir schleunigst einen Hautarzttermin besorgen, weil Du sonst ansteckend sein könntest.

Das könnte eine Psoriasis sein. Ist bei dir eine Hauterkrankung vorbekannt? Hast du ähnliches schon mal gehabt? Denn gerade die Kopfhaut könnte au so etwas hindeuten. Wenn vllt noch die Armbeugen oder Knikhlen gerötet sind...

nein ich habe eine super Haut, keine Rötungen, keine Pickel

0

Was möchtest Du wissen?