Warum habe ich immer so viel Schlaf im Auge?

1 Antwort

Hallo Sillas, Dein geschildertes Problem kenne ich von meinem Mann. Er hat eine starke Pollenallergie und hat morgens dann auch völlig verklebte Augen. Vorsichtig mit reichlich warmem Wasser reinigen, da die Haut um die Augenregion sehr dünn und daher empfindlich ist. Bedenklich ist das nicht! Vielleicht lässt Du mal einen Allergietest machen, obwohl da nicht immer was dabei rauskommt. Gerda

Problem mit Auge, was kann das sein?

Ich habe an einer Stelle im Auge das Gefühl, ich hätte ein Sandkörnchen im Auge. Aufgrund dessen fängt das Auge heftig an zu tränen, was jedoch nicht unangenehm ist, da das "Sandkörnchen" vorübergehend weg ist! Ich war in einer Apotheke. Dort wurde mir erklärt , dass mein Auge wohl zu trocken sei und verkaufte mir Augentropfen (Augenarzt hat erst in 3 Monaten einen Termin frei). Die halfen zuerst, aber nach einigen stunden brannte das Auge regelrecht. Seit zwei Tagen nehme ich jetzt Augentropfen gegen greizte Augen. es ist zwar besser, aber immer noch nicht weg. Was kann das sein? Ich habe dieses Problem nur am linken Auge.

...zur Frage

Ist Clotrimazol (Antimykotika) schädlich für die Augen?

Ich habe Hautpilz und zwar auch am Augenlid. Ich schmiere mir das immer ein und habe das Gefühl, dass was davon ins Auge kommt. Ist das schädlich?

...zur Frage

Im Schlaf geöffnete Augen!

Hallo ! Ich habe seit etwa 1 Woche ein Problem. Und zwar scheinen sich bei mir sobald ich einschlafe meine Augen leicht zu öffnen. Wenn ich wach werde ist es etwas schmerzhaft meine Augen zu öffnen, denn das Lid scheint leicht am Augapfel zu "kleben" !!! Nach mehrmaligem Augenklimpern ist alles wieder ok!

Ich bin 60 Jahre alt....ernähre mich gesund und zu 90 % vegetarisch...trinke viel....bin Nichtraucher ... arbeite allerdings oft am Computer :o( Ich trage zum Lesen und Autofahren eine Brille!

Künstliche Tränen träufel ich seit einigen Jahren.....und seit gestern habe ich ein Augengel aus der Apotheke .

Und : ja, ich habe in 1 Woche einen Termin beim Augenarzt !!! Seit 2 Tagen schlafe ich mit einer Augenmaske, um meine Augen geschlossen zu halten.....ist erstmal ne Notlösung !!! Hat jemand Erfahrung mit diesem Phänomen? Ist sowas heilbar oder geht´s von selbst wieder vorbei?

Ne Antwort wäre toll ..... Vielen Dank und liebe Grüsse Mary

...zur Frage

Sekret im Hals und trockene Augen - was ist die Ursache?

Ich bin echt am verzweifeln:/ Seit Wochen läuft mir Sekret den Hals hinab, von den Nasennebenhöhlen. Dazu brennen meine Augen, sind sehr trocken. Bluttest ergab, ich reagiere auf irgendetwas (IE: 400). Aber alle Allergietests sind negativ. Also auf was könnte ich reagieren, was würde noch helfen können? Ich habe schon meine Wohnung in Verdacht, in der ich erst seit 3 Monaten wohne, möglicherweise sind Schadstoffe der Grund? Hat irgendjemand Ideen???

MRT hat ergeben, keinerlei Entzündung erkennbar, die das möglicherweise erklären könnte. 

...zur Frage

Wie kann ich verklebte Augen vorbeugen?

Da ich in letzter Zeit sehr starken Heuschnupfen habe, wach ich regelmäßig mit verklebten Augen auf. Meist kann ich nur ein Auge öffnen und muss das andere unter der Dusche freibekommen. Wie kann ich verhindern, dass meine Augen in der Nacht zukleben? Gibt es spezielle Augentropfen?

...zur Frage

helle stellen unter den augen....

hey,..wenn ich morgens aufstehe,dann hab ich unter den augen so in der art ringe,..aber in hell,...also unter den augen ist es deutlich viel heller als meine gesichtshaut,...am tag gehts dann langsam weg,....ich bin 30,..ernähre mich gut,und benutze auch gute kosmetik,.aber woher kommen die hellen stellen am auge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?