warum habe ich halsschmerzen

2 Antworten

Karl78, wenn man mal Deine Fragen alle hintereinander liest, so bist Du ein wandelndes "Buch der gezählten Leiden". Das überfordert die Menschen hier auf dieser Plattform, die ja größtenteils Laien sind.

Bei Deinen vielen Beschwerden bist Du doch sicherlich in ständiger ärztlicher Behandlung, oder? Rufe gleich am Montag bei Deinem Arzt an und lass Dir einen Behandlungstermin geben.

Akut scheint Dich ein grippaler Infekt erwischt zu haben. Das ist unangenehm, aber sicherlich nicht gefährlich und schon gar nicht die Schweinegrippe.

Am besten wäre, Du machst jetzt den PC aus, kochst Dir heißen Tee, legst Dich ins Bett und ruhst Dich aus. Dein Körper braucht diese Ruhe, damit er Viren und/oder Bakterien effektiv bekämpfen kann. Dann bist Du übermorgen hoffentlich wieder soweit fit, daß Du zu Deinem Arzt gehen kannst.

Sollten Deine Beschwerden zunehmen und dramatisch werden, kannst Du immer noch den Kassenärztlichen Notdienst anrufen.

Gute Besserung!

hasdu mit offenen  fenster geschllafen wen ja ,dan bistu stark erkeltet und eingekrempft der wirbelseule etwas schtaup zu dir genomen, veruracht halskratzen du soltes eine neue matratze holen?.  aller erstens sofort zum hausarzt turchscecken lassen,es ist wichtig. alles gute  

ich brauche unbedingt Rat zum Thema Rippen, Rippenfellentzündung?

Hallo zusammen,

seid Janaur ist mein Rücken total verspannt + Nacken. Trotz KG und Sport zwischen durch eine Verbesserung. Jedoch seid ca. zwei/drei Wochen nun auch vorne Schmerzen am Dekoltee und zwischen den Brüsten. Außerdem kann ich kaum einen BH anziehen, weil es selbst unter den Brüsten zieht. Manchaml habe ich zwischen den Rippen am mittleren Rücken schmerzen. Ich habe schon alle möglichen Fachärzte abgeklappert. Nie ist eine konkrete Ursache zu finden. Manchmal spüre ich eine Enge in der Brust und muss dann kurz husten. Was könnte das sein?

Ich brauche unbedingt Rat, vielen lieben Dank.

...zur Frage

ziehend stechende schmerzen in ellenbogen und schulter

hallo,möchte hier kurz mal mein anliegen beschreiben und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.

Also habe jetzt seit einigen tagen sehr starke schmerzen in ellbogen und schulter. Es fühlt sich an als würde das alles vom ellbogen ausgehn und zieht sich dann bis in die schulter. Die schmerzen sind eher ziehend und stechend im ellbogen.habe eine leichte schwellung am drizeps.

Die schmerzen treten hauptsächlich in der nacht auf und sind so stark das es kaum zu ertragen ist!warum nur in der nacht???

Hat jemand schon mal etwas ähnliches erlebt oder kennt sich damit aus und kann mir vl.weiterhelfen..?

Bitte um hilfe danke

...zur Frage

Erkältungsähnliche Symptome ohne Fieber und mit Lippenschwellung ?

Hallo,

ich weiß, dass ich am Besten den Arzt befragen sollte, aber vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Von einem auf den anderen Moment habe ich plötzlich Halsschmerzen, Halskratzen, Schmerzen beim Schlucken, ganz leicht Schnupfen, ein Krankheitsgefühl und eine angeschwollene Unterlippe.

Was kann das sein? Ich bin gegen Gräserpollen allergisch, allerdings habe ich sowas davon in der Form noch nie bekommen. Gruß.

...zur Frage

Sind das Hinterwandinfarkt Anzeichen?

Kennt jemand die Hinterwandinfarkt Anzeichen? Folgende Symptome sind treten in der letzten Zeit öfters bei einem sehr guten Freund auf: Schmerzen in den Beinen, enge Gefühl in der Brust, Schmerz in die Arme ziehend von der Brust kommend und leichter Schwindel. Bitte um schnelle Antwort. Ich habe ihm schon gesagt, dass das vom Herzen kommen kann aber er sagt: nein, nein.

...zur Frage

Halsschmerzen vom Rauchen?

Hallo, ich habe gestern 2 Zigaretten geraucht, fragt nicht warum, ich werds nie wieder machen, und bin heute früh mit Halsschmerzen und eine gelb-gefärbten Zunge aufgewacht. Kommt das vom Rauchen/Nikotin oder kann das ein Infekt sein? Habe am rechten Ellenbogen auch seit heute einen geschwollenen Lymphknoten, und auch einen am Hals, aber den habe ich schon länger, hab am Hals öfters mal welche. Dank Tee mit Honig, sind die Schmerzen schon weniger geworden, aber sie sind noch da.. Im Internet stand, man solle eine Halsentzündung nicht verschleppen, sondern zum Arzt gehen. Muss ich wirklich zum Arzt oder kann ich einfach noch 1-2 Tage warten, bis sie weg ist? Ich mein, wenn es vom Racuhen kommt, wir es wohl nicht so schlimm sein, wenn ich das nicht mehr mache. Der gelbliche Zungenbelag ließ sich übrigens mit der Zahnbürste abputzen, aber an den hinteren Bereich der Zunge komme ich nicht hin. MfG

...zur Frage

Schmerzen beim Schlucken

Hallo und Guten Abend, seid heute morgen hab ich Schmerzen in der Brust, ungefähr direkt unter dem Brustbein, aber auch nur in dem Moment wenn ich etwas zu essen oder zu trinken runter schlucke. Als würde es die Speiseröhre entlang rutschen und da irgentwie schmerzen verursachen....dazu hatte ich heute morgen noch Sodbrennen. Kann mir vielleicht jemand helfen, der das kennt oder auch schon mal hatte?

Danke schon mal! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?