Warum habe ich aus heiterem Himmel plötzlich so ein Pulsrasen.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

warum du das hast, kann ich dir nicht sagen, aber mache ein paar atemübungen, die normalisieren deinen puls wieder

Augen tränen oft?

Hallo, was kann ich nur machen? Meine Augen fangen oft an zu tränen aus heiterem Himmel und ich finde keinen Grund dafür. Das ist manchmal total nervig, vor allem wenn ich in einer Besprechung bin. dann sieht das aus als würde ich heulen. Hat einer eine Idee, was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Wie mit Stress umgehen ?

Hallo,

Ich weiß nicht warum aber wenn ich Stress mit Mitschüler hab (Bin 13 Jahre) wird mir ganz schlecht.

1.Ich kann nicht richtig mehr atmen.

2.Ich schwitze total durch.

3.Ich muss erbrechen

4.Mir wird schwindelig

Hat jemand das selbe oder kann mir jemand vielleicht weiterhelfen.

LG

...zur Frage

Plötzlich geschwollene Lympfe am Hals

Ihr Lieben, vor ein paar Minuten bekam ich aus heiterem Himmel leichte Schluckbeschwerden. Innerhalb von Sekunden bildete sich plötzlich eine richtige Beule, an der linken Halsseite. Größe ungefähr wie ein Vogelei. Ich habe mich erschrocken und gegooglt. Habe eine Antwort gefunden, das so etwas nicht bedrohlich ist, sondern eine Abwehrreaktion des Körpers. Da ich die letzte Zeit eh ziemlich nervös bin, wollte ich euch nur kurz fragen. Was meint ihr? Danke für eure kurze Antwort. Hoffe, es ist jetzt auch jemand on.

...zur Frage

Knoten im Nacken und am Knie - Beschwerden in Händen und Füßen - Kann das Rheuma sein?

Hallo Ihr Lieben, ich weiß gerade nicht weiter und schildere einfach mal mein Problem in zeitlicher Abfolge:

Nov. 2017:

Allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit, Plötzlich Hautausschlag im Gesicht,

Knoten am Oberschenkel

 ; Besuch beim Hautarzt, dieser macht großes Blutbild und sagt, dass dieses unauffällig ist

 

Ende Jan.

Plötzlich kann ich links nicht mehr richtig mit dem Fuß auftreten, keine Stabilität.

 

  • Besuch Notdienst Krankenhaus, Ultraschall und Röntgen unauffällig.

3 Tage später ist alles wieder gut

 

 

Ca. 4 Tage später:

Dasselbe plötzlich am rechten Fuß

 

 

2 Tage später:

Über Tage Fieber und Schüttelfrost/ Nachtschweiß, keinen Husten, kein Schnupfen

è Besuch beim Hausarzt, das wäre viral, ich soll es auskurieren

 

3 Tage später:

Knoten im Nacken entdeckt. Diesen Knoten habe ich bestimmt schon 15 Jahre, ABER plötzlich ist er viel größer und verhärtet

 

è Besuch beim Hausarzt, dieser sagt, es ist ein Lymphknoten

Weitere Beobachtung und er weist nochmal darauf hin, dass die Blutwerte im November unauffällig waren.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum mehr bewegen.

Kaufe mir eine Schiene und denke, dass es wohl von einer falschen Lesehaltung auf dem neu angeschafften Lesesessel liegt.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum bewegen.

 

2 Tage später:

Beim Aufstehen vom Sofa knicke ich im Knie ein.

Beim näheren Betasten fühle ich dort seitlich der Kniebeuge von hinten einen Knoten, der mich behindert.

 Ich danke euch für eure Geduld und hoffe auf Erfahrungen.

 

 

...zur Frage

Warum trübt sich das Kalkwasser bei der Klakwasserprobe?

Mit der Kalkwasserprobe kann man CO2 nachweisen. Dabei trübt sich das Kalkwasser. Wieso ist es so? Wie lautet die Auswertung?

...zur Frage

Atmung Gesang?

Hallo. Habe nach langer Pause mal wieder gesungen, Demoband eingesungen. War so vertieft in Musik das ich das atmen völlig vergas. Nach der Aufnahme bekam ich plötzlich heftige Kopfschmerzen, Taubheit in den Händen und Schwindel. Nach etwas Ruhe ging es vorbei. Aber auch Tag danach bekam ich bei lachen usw. inmer wieder Kopfweh im Hinterkopf. Was ist passiert? Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?