Warum gibt es riesige Preisunterschiede bei Nackenstützkissen?

7 Antworten

Der Preisunterschied entsteht durch stark unterschiedliche Gewinnmargen und durch stark unterschiedliche Qualität, die sich in der Haltbarkeit bemerkbar machen wird. Schäume mit hohem Raumgewicht, z.B. RG 85 , haben eine hohe Haltbarkeit.

Ich habe mir auch diese preiswerten Nackenstützkissen vor ein paar Jahren gekauft, ich fand die fürchterlich, die Schmerzen im Nacken und rücken gingen nicht weg. ein etwas teureres hatte ich dann auch, auch das hat nichts gebracht.

Dann habe ich bei Nachbarn, diese Stillkissen gesehen, bekam so eins geschenkt, mit kleinen festen Kugeln drin, das Kissen hat dann meinen Nacken und Rücken gestützt, seitdem habe ich keine schmerzen mehr.

Bei Nackenkissen ist es ähnlich wie bei vielen anderen Produkten auch, gibt man sich mit Supermarktqualität zufrieden, sollte man auch nicht auf das beste Resultat hoffen. Die guten Nackenkissen werden aus hochwertigen Materilalien gefertigt und sind hochspezialisierte Produkte. Ich habe bereits viele Nackenkissen besessen und kann nur sagen, Qualität hat ihren Preis aber es lohnt sich auch. Hier http://nackenkissen-abc.de/nackenkissen-tempur-schlafkomfort-mit-weltraumqualitaet z.B. kannst du etwas über Tempur Kissen lesen und wie hochwertig das Material, das ursprünglich aus der Raumfahrt kommt ist. So etwas hat einfach seinen Preis.

Was möchtest Du wissen?