Warum geht beim essen immer Essen in die Nase?

3 Antworten

Ich habe gesehen, wie mein Bekannter das Essen nach dem Schlaganfall lernen musste. Du musst dich auf das Essen konzentrieren. Eine Kopfstellung haben, dass du leicht schlucken kannst und regelmäßig räuspern. Das Räuspern oder Husten ist wichtig, dass das Essen nicht im Lungenbereich ist. Das kann zur Lungenentzündung führen. Und beim Essen musst du darauf achten, dass du dich auf das Schlucken konzentrierst. Beim Schlucken selbst nicht atmen. Nach einer Woche konnte mein Bekannter schon essen. Dann wird es nach und nach kontrolliert auch schneller.

Wichtig: Eine Mahlzeit hat manchmal 100 Gabeln als Einzelportion und mehr. Es bringt nichts, wenn du mit einer Gabel die Hälfte deines Essen verschluckst. Das geht eher in die Nase als in den Magen.

Vielleicht isst Du zu hastig ?

Ruhig, mit kleinen Portionen gezielt in den Mund und es wird garantiert nichts in der Nase landen !!

Nimm nur kleine Bissen und kaue die einzeln flüssig. Dann sollte das nicht mehr kommen.

Was möchtest Du wissen?