Warum friert man so furchtbar, wenn man krank ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du fängst an zu frieren, kurz vor dem Fieber. Fieber ist eine Reaktion auf die Bakterien in deinem Körper. Damit sollen diese "zerstört" werden. Fieber kann durchaus den anderen Symptomen bei einer Erkältung voraus gehen.

Meist ist ja die Körpertemperatur erhöht, und außerdem ist im Körper ja eine Entzündung vorhanden. Dagegen kämpft der Körper an und man fühl sich elend.

Was möchtest Du wissen?