Warum erzählen Eltern das?

6 Antworten

Also gesund ist Übergewicht nicht. Du bekommst ab einen bestimmten Grad auch Schwangerschaftsstreifen, das sind Dehnungsstreifen am Bauch. Das zu dem Platzen. Wenn die Dehnungsstreifen kommen, kann es etwas am Bauch jucken und brennen. Aber platzen kann man nicht.

Sicher ist aber nach Statistik, dass man verfrüht auch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall mit Todesfolge erleiden kann. Etwas Rücksicht auf den Körper wäre gut. Dass man das den Kindern erzählt liegt daran, dass man als Eltern will, dass Kinder auf ihr Übergewicht auch achten. Aber bei Schilddrüsenerkrankung wäre das komplett verkehrt.

Hallo LEBENSFRAGEN,

mir hat meine Großmutter viele Jahre glaubhaft gemacht, wenn man einen Apfelkern verschluckt oder mit dem Apfel verzehrt, dann wächst ein Apfelbaum im Bauch.

Pädagogisch nicht die beste Lösung - aber sie machen sich bestimmt Sorgen und verwenden diesen Spruch - ich kenne dein Körpergewicht nicht, also kann ich es nicht beurteilen, ob du dich mit dem Essen mäßigen solltest.

Gut sind Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Zwischendurch mal etwas Obst, oder einen Naturjoghurt, Immer regelmäßig essen und normale Portionen, die dein Magen auch verarbeiten kann.

Es kann ja auch sein, dass du im Wachstum bist und deswegen so Hunger hast.

Du weißt ja selbst am besten, ob du Normalgewicht, ein bisschen mehr oder Übergewicht hast.

Liebe Grüße

Ich bin 13, Habe ein gewicht von 69kg, bin 155cm groß und habe einen Bauchunfamg vin 1,10m

0

Hatte heute nacht auch einen Seltsamen traum:Ich war alleine zu Hause. Es waren 3 Schokotorten da. Ich nahm mir die erste und aß umd mein Bauch wurde dicker. Ich hatte mein kleinstes T-Shirt an, also war es zu klein. Ich zog es aus und achtete auf nichts. Ich nahm mir die 2. Torte. Als ich mich wieder setzte, sah ich meinen großen, dicken Bauch. Ich aß die Torte. Nach der Hälfte fing der Stuhl an zu knarzen. Ich setzte mich auf die Couch und aß weiter. Dann war ich fertig, legte mich hin, und streichelte meinen großen, dicken und vollen Bauch. Dann kam meine Freundin und sah meinen großen Bauch. „Was hast du getan?!“, fragte sie. „Ich habe nur die 2 Torten gegessen, umd jetzt bin ich kugelrund!“ Sie dachte: „ Wenn ich ihm ein schönes Abendbrot mache, umd er noch die 3. Torte essen darf, bekommt er vielleicht seine gerechte Strafe: er platzt!!“ „Leg dich ruhig wieder hin, ich mache dir Abendbrot.“ Ich legte mich auf die Couch und es gab 2 Pizzen. Nach der 1. war ich voll, doch sie waren so lecker, dass ich auch noch die 2. aß. „Hier, du darfst noch die Torte essen“ sagte sie. „Ich kann nicht!“ „Dann helfe ich dir!“ sagte sie. Sie schob mir das 1. Stück in den Mund und streichelte meinen dicken Bauch. Ein Stück nach dem Anderen landete in meinem Bauch, dieser wurde immer dicker und dicker. Dann war ich fertig und randvoll. Wir maßen Bauchumfang: 1,40m, 30cm mehr als Vorher und ich wog 95kg, 30 mehr als vorher. Ich war ganz knapp vor dem Platzen!

0

Manchmal sagt sie auch, dass ich kugelrund bin, und ich eigentlich schon geplatzt sein müsste

0

Stehe aber total darauf dicker zu werden und mir vorzustellen, dass ich dicker werde. Habe gelesen, dass das ein fetisch ist

0
@Winherby

Dein Eindruck täuscht dich nicht lieber Winherby..........

Einen schönen Abend

2

Wenn ich deine Kommentare so lese, dann kann ich mich nur über deine Naivität wundern. Fettsucht ist eine Krankheit und führt am Ende dazu, dass du dich nicht mehr bewegen kannst. Habe gestern erst wieder in einer Talkrunde Otmar Fischer gesehen, der gefühlt 2 Plätze einnahm, mehr liegend als sitzend mit einem unwahrscheinlichen Bauchumfang. Wer diesem Bild nacheifert, der kann nicht mehr bei Sinnen sein. Nicht nur die Figur, auchder Blick und die Sprache waren ausdruckslos.

Aber wenn dir das wirklich gefällt, dann mache weiter so. Platzen wirst du nicht, aber zugrunde gehen.

zu Ottfried Fischer sagt keiner, nimm bitte Platz. Da sagt man treffender: "Nimm bitte Plätze."

1

Was möchtest Du wissen?