Warum die Antibiotika zuende nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Antibiotikum sollte so lange eingenommen werden, wie der Arzt es verordnet hat. Dies gelte auch dann, wenn sich die Krankheitssymptome vorher gebessert haben, so die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) in Berlin.

Nur wenn es lange genug eingenommen werde, könne das Medikament alle Bakterien abtöten. Überleben einige Keime, werden sie resistent und reagieren nicht mehr auf das Antibiotikum.

(http://www.netdoktor.de/News/Antibiotika-Bis-zum-Ende-ei-1100321.html)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antibiotika sind sehr umstritten. Ich nehme sie immer nur solange es Symptome gibt, setze sie aber langsam ab. Mir hat das noch nie geschadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heisst noch lange nicht das keine Bakterien mehr da sind sobald die Beschwerden weg sind. Das hat schon sein Sinn die zu Ende zu nehmen, ansonsten Gefahr von einem Rückschlag ist groß....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?