Warum denke ich das ich hässlich bin mich macht das extrem fertig?

...komplette Frage anzeigen user - (Psyche, Schönheit, Gedanken)

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

nein du bist nicht hässlich 100%
ja du bist hässlich 0%

3 Antworten

nein du bist nicht hässlich

Ich finde dich nicht hässlich, sondern hübsch. Du hast doch ein angenehmes Äußeres. Trotzdem sind Äußerlichkeiten nicht das Auschlaggebende für die Bewertung einer Person. Es zählen mehr die inneren Werte und seine Ausstrahlung.

Positive Ausstrahlung gewinnt man durch ein freundliches Wesen und ein Lächeln auf den Lippen. Lachende Menschen sind nie häßlich und werden immer als sympatisch und nett empfunden.

Lerne zu lachen, denn Missmut macht häßlich!

Hallo!

Und mache mir jeden tag Gedanken ob ich hässlich bin oder nicht 

Nun, das "dürfen" wir hier ja schon zum zweiten mal erleben...

Schönheit - oder auch Hässlichkeit - liegt immer im Auge des Betrachters. Was der eine als schön empfindet, muss dem anderen noch lange nicht gefallen und umgekehrt. Was ich hässlich finde, findet meine Nachbarin vielleicht wunderschön, wer weiß das schon. 

Offensichtlich steckst du gerade mitten in deiner Pubertät und bist auf der Suche nach dir selbst.

Wenn du so wenig Selbstbewusstsein hast, dass dich die Frage nach deinem Aussehen so fertig macht, solltest du dringend psychologische Hilfe suchen und annehmen. 

Schönheit ist auch immer eine Sache der inneren Einstellung. Wenn du dich selber nicht schön findest, dann strahlst du das auch aus. 

Also arbeite an deinem Selbstwertgefühl - notfalls auch mit professioneller Hilfe!

Alles Gute! Lexi

Hallo Mason, da dich das so fertig macht solltest du einen Termin beim Psychotherapeuten machen. 

Liebe Grüße 

Was möchtest Du wissen?