Warum Dehnungsstreifen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, wie @Lizzkrüger schon geschrieben hat, ist das absolut ungefährlich. Diese angeborene Bindegewebsschwäche sieht nur einfach etwas unschön aus. Ich kann Dir aus Erfahrung sagen - mein Sohn hat massive Dehnungsstreifen bei einem Wachstumsschub bekommen - dass man dagegen nichts unternehmen kann. Die ganzen Salben und Cremes machen nur den Hersteller reicher. Allerdings - vielleicht beruhigt Dich das etwas - verblassen Dehnungsstreifen mit der Zeit relativ rasch. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dehnungsstreifen sind so nicht gefährlich, nein auf keinen Fall. Da Dehnungsstreifen aber auf ein schwaches Bindegewebe hindeuten, bedeutet das, dass dein gesamtes Bindegewebe vermutlich nicht gerade gut ist. Das heisst nicht, dass das automatisch gefährlich ist aber es kann im späteren Leben doch zu einigen Unannehmlichkeiten führen. Für eine Schwangerschaft bedeuten Dehnungsstreifen keinerlei Gefahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dehnungsstreifen kommen von einer Schwäche des Bindegewebes. Nein das kann nicht gefährlich werden. Viel Bewegung und Wechselduschen können ein bisschen dagegen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?