Warum darf man Pickel oberhalb der Oberlippe nicht ausdrücken?

1 Antwort

Dadurch das viele Nerven und Adern an der Lippe direkt mit dem Gehirn verbunden sind können viele Bakterien durch die Wunde ins Gehirn gelangen und Sonit kann dies zu einer Hirn Entzündung führen und dadurch kann man wie meine Mama so schön sagt: Balla Balla" werden.

Generell sollte man dies auf keinen Fall tun, da ein Pickel ja eine bakterielle Entzündung ist . Schlimmer noch, der Schuss kann nach hinten losgehen: Mitesser und Eiterpickel können bei den Drückaktionen nach innen aufplatzen und eine noch stärkere Entzündung hervorrufen, die womöglich zu Narben führt. schöne grüße bonifaz

Man sollte dies auf keinen Fall tun, da ein Pickel ja eine bakterielle Entzündung darstellt und diese durch Ausdrücken in die Blutbahn gelangen kann.Da die Gefäße in diesem Bereich in die venösen Sinus des Gehirns abfließen kann so dort eine Sinusvenenthrombose entstehen, was sehr gefärlich ist! Also Finger weg!!!

Hallo! Und wir wollen auch nicht die Entstehung eines "Lippenherpes" vergessen!!! LG

ja, den fehler habe ich gemacht. ich hatte einen mitesser oberhalb der lippe. hab ihn natürlich ausgedrückt und jetzt hab ich total die entzündung und es tut ganz schön weh. außerdem fällt es mehr auf, als der mitesser es getan hätte. also finger weg

Was möchtest Du wissen?