Warum darf man nicht vom Kuchenteig naschen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe mal davon aus das der Kuchenteig frisch zubereitet wurde und nicht Stundenlang bei Raumtemperatur stehen blieb .Da der Kuchenteig frisch zubereitet wird in der Regel , besteht kein Risiko für die Übertragung von Salmonellen. Nur wenn roher Kuchenteig längere Zeit Unkekühlt stehen würde, könnten sich diese im notwendigen Maß vermehren und eine Infektion auslösen. Sehr sehr Unwahrscheinlich. Ev. reagiert dein Körper wegen dem Zucker, so genau kann man das nicht sagen. schöne grüße bonifaz

Ja, ich glaube, das schlechte Gewissen führt dann zum Bauchweh. Das ist dann eher psychisch bedingt. Oder aber man hat Bauchweh, welches von etwas ganz anderem ausgelöst wurde, aber man bringt es wegen des "schlechten Rufes" des Kuchenteiges sofort damit in Verbindung! In jedem Fall meine ich, dass Kuchenteig (frisch zubereitet) in aller Regel kein Bauchweh auslöst. Viele Grüße!

Bei rohem Kuchenteig sollte man immer vorsichtig sein! Die darin enthaltenen rohen Eier können Salmonellen enthalten und heftige Infektionen mit Durchfällen verursachen. Aber mach dich erstmal nicht verrückt. Morgen geht es dir bestimmt schon wieder gut.

Was möchtest Du wissen?