Warum blute ich beim sex ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du männlich bist: Bist du sicher, dass das Blut von dir kommt und nicht von deiner Freundin? Wenn ja, solltest du zu einem Urologen gehen und die Ursache für diese Kontaktblutungen klären lassen. Es könnte, wie schon gesagt wurde, an dem Vorhaut-Häutchen liegen.

Die andere Alternative: Bei Frauen kann es auch außerhalb der Menstruation zu Blutungen kommen. Die werden meist verursacht durch Östrogen- und Gestagenmangel. Auch sehr heftiger Sex kann zu Schleimhautblutungen führen.

Eine weitere, denkbare Alternative sind Chlamydien. Das ist eine Geschlechtskrankheit die auch solche Blutungen verursachen kann. Da müsstet ihr euch beide behandeln lassen, da das hochgradig ansteckend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob Mann oder Frau ,du solltest das vom Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut ist nie gut! Abklären lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal geguckt ob du aussen blutest oder es aus dem Penis kommt?(Ich geh wegen dem Namen einfach mal davon aus dass du ein Junge bist.) Mein Freund hatte das ne Weile, weil das kleine Häutchen das Vorhaut und Eichel verbindet eingerissen war. Wir haben gewartet bis es wieder zugewachsen ist, hat aber nichts gebracht und es ist ganz abgerissen..naja ich würde zum Arzt gehen. Du brauchst dieses Häutchen zwar nicht, aber wenn sollte man das steril beim Arzt durchschneiden lassen dann sind die Probleme weg. Falls du doch ne Frau bist macht dein Freund einfach zu hart, das nennt man "mechanisches Trauma". Eure Geschlechtsorgane haben beidekeine Freude daran, wenn die Eichel den Muttermundküsst. :D Oder du warst einfach zu trocken und er hat dir was wund gerieben. Naja auf jeden Fall solltest du rausfinden wo es blutet und zum Arzt, ich denke ma an deinen Geschlechtsorganen liegt dir was. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?