Warum bin ich ständig krank - Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Immunsystem wird schon ein wenig angegriffen sein, daher wirst du schneller und öfter krank.

Pfeiffersches Drüsenfieber könnte eine Möglichkeit sein, die Symptome würden dem entsprechen.

Vielleicht liegt es aber auch gar nicht an deiner Physis, könnte eventuell auch an deiner Psyche liegen, z.b Burn Out.

Ob du zu viel Stress hast musst du beurteilen können. 

mondane 29.08.2015, 11:10

Stress habe ich eigentlich gar keinen.
Ich weiß echt nicht wie das weiter gehen soll, es muss doch eine Ursache dafür geben? So kann es jedenfalls nicht noch Monate weitergehen.

0

Hallo,

eigentlich spricht dein Krankheitsbild für eine chronische Erkrankung, darum wird dein Immunsystem so angegriffen sein. Aber du warst ja schon bei zahlreichen Ärzten, ohne Diagnose.

Ich weiß nicht, ob du weiblich bist, evtl. ist es hormonell bedingt, oder es steckt vielleicht eine gynäkologische Erkrankung dahinter - natürlich nur Vermutung.

Das würde ich noch abklären lassen, zusätzlich würde ich dir Orthomol Immun in Tablettenform (günstiger bei Medizinfuchs.de) empfehlen, dass ist ein Medikament, dass sehr hilfreich für das angegriffene Immunsystem ist. Wurde mir seinerzeit von einer Ärztin empfohlen.

Vielleicht kann dir nach Abklärung Arzt evtl. ein Heilpraktiker weiterhelfen.

Ich wünsche dir alles Liebe und gute Besserung.

Liebe Grüße

mondane 27.08.2015, 18:39

das hatte ich vergessen: Ich bin männlich und 26, ansonsten keine Vorerkrankungen, Nichtraucher, kein Stress etc. Eigentlich sollte alles "normal" sein.

Mein Arzt hat mir nun einen Fragebogen bezüglich chronischer Müdigkeit und Erschöpftheit mitgegeben, außerdem soll ich in einer Woche nochmal kommen falls mein Lymphknoten noch angeschwollen ist.

Außerdem hat er gefragt ob man mich mal auf HIV untersucht hat bzw. dies überhaupt nötig wäre. Ich wüsste keinen Grund, aber schließt das aus, dass man HIV hat?

1
Pendling 27.08.2015, 23:15
@mondane

Es gibt extra Kliniken, die u.a. Abteilungen für Viruserkrankungen haben, vielleicht versteckt sich hinter deinen Symptomen eine Virusinfektion, (z.B. pfeiffersches Drüsenfieber) dass wäre evtl. noch eine Möglichkeit, da wird auch HIV mit getestet. LG

1

Was möchtest Du wissen?