Warum bekomme ich bei geöffneten Augen Kopfschmerzen?

1 Antwort

Ich hab da eine Idee benötige aber noch Information.

nimmst du Medikamente? Wenn ja welche?

Gibt es bestimmte Tageszeiten wo du Kopfschmerzen hast?

Wie sind die Schübe der Kopfschmerzen. Also mehrmals am Tag ne Stunden oder gleich bleiben. Oder erst stark dann schwächer. Versuch mal zu erklaren

Wie alt bist du?

Leidest du unter Depressionen?

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Gerne! :)
Ich nehme keine Medikamente. Vom Arzt wurden damals auch Schmerzmittel angeboten, die ich stets abgelehnt hatte. Neuerdings sehe ich das aber in Betracht.
Ich habe generell Kopfschmerzen.
Von der Tageszeit ist das nicht abhängig:
Die Kopfschmerzen sind gleichbleibend über den ganzen Tag. Bei Denkaufgaben empfinde ich die Kopfschmerzen wesentlich schlimmer. Besonders unter Zeitdruck. Sobald ich meine Augen schließe wird es wesentlich und gravierend angenehmer.
Ansonsten leide ich nicht unter Depressionen. Ich springe rum und begeistere mich von vielen Dingen.
Ich bin 22 Jahre alt und in einem Software Unternehmen tätig.
61 Kg und 1,75m.
Ansonsten bin ich auch in einer neuen Beziehung. Können das auch Sexualkopfschmerzen sein? (Bei 6Jahren wohl kaum ^^).
Ich bin sehr offen für jegliche Hinweise und Hilfen!
Besten Dank und allen Helfer/innen weiterhin dankeschön für das Kopfzerbrechen! :)

0

Was möchtest Du wissen?