Warum ändern sich die Blutdruckwerte bei Kälte und Hitze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da sich die Gefäßwände bei wärme weiten, ist der Blutdruck niedriger, es kann sich darum auch Wasser in den Beinen oder Knöcheln bilden.

Im Winter sind die Gefäße durch die Kälte etwas härter und darum auch ein höherer Blutdruck, Bei starker Kälte, sollten Herzpatienten Anstrengungen vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gefäße weiten sich bei HItze, ergo sinkt der Blutdruck. Sowas lernt man eigentlich schon in der Schule...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?