war das der eisprung???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zyklus kann durch die Pille bzw. dem nichteinnehmen der Pille schon verschoben sein. Damit musst du rechnen und natürlich auch entsprechend Vorsorge tragen. Die Schmerzen im Eierstock, diese teilweise stechenden Schmerzen, das können auf jeden Fall dicke volle Follikel sein. Der Eisprung selbst ist nicht so zu spüren, das merkst du eher wieder daran, wenn die Basalthemperatur steigt. Aber volle Eierstöcke, die kann man auf jeden Fall sehr deutlich manchmal auch sehr unangenehm spüren.

Hallo llsebillse ,deine antwort ist gut,...das kann gut sein mit den folikeln...doch ich weiss gar nicht,..wann sind dioe folikeln eigendlich da? wie lange bleiben die,..und wann verschwinden die wieder?? dabei kenn ich mich leider nicht aus...deine hilfe wäre jetzt gut..danke dir

0
@lalelu18

Hallo lalelu18, ich weiß jetzt nicht genau, ob ich deine Frage nach den Follikeln richtig verstehe. Die Follikel sind ja die Eizellen - angelegt werden diese bereits vor deiner Geburt, sind also immer da. Wichtig für die Verhütung ist vielmehr, wann die Follikel reifen und wann der Eisprung einsetzt. Bei einem normalen Zyklus, unbeeinflusst von hormoneller Verhütung, findet der Eisprung etwa am 15. Tag des Zykluses statt - es kann auch mal ein Tag früher oder später sein. In dieser Zeit sind die Eizellen gereift und bereits dazu, über den Eileiter in die Gebärmutter zu wandern. HIer kannst du auch noch mehr dazu nachlesen: http://eisprung-rechner.com/eisprungkalender/

0

Was möchtest Du wissen?