Wann wird Sodbrennen gefährlich? Wann spricht man von der Reflux Krankheit?

3 Antworten

Hallo ich habe seit 5Jahren Sodbrennen (Reflux ) Nehme Omaprezol 40mg hatte vor 5 Jahren einen Herzenfakt und habe täglich sodbrennen und Nachts auch.Was kann ich machen .

Wenn der "Schließmuskel" zwischen Speiseröhre und Magen nicht mehr richtig schließt und es somit nahezu "chronisch" ist.

Die Refluxkrankheit wird ach Herkunft und Auswirkung unterschieden. Du hast Reflux, wenn Du an chronischem Rückfluss von Magensaft in die Speiseröhre leidest. Mehr dazu hier:(Link entfernt)

Endoskopische Refluxtherapie- Wer hat es hinter sich?

Mein Arzt hat mir empfohlen, meinen Speiseröhrenverschluss durch einen endoskopischen Eingriff zu verkleinern, damit ich nicht mehr so häufig Sodbrennen habe. Wer hat die OP hinter sich und kann mir davon berichten? Hat sie den erwünschten Erfolg gebracht?

...zur Frage

Warum Reflux trotz gesunder Ernährung?

Hallo zusammen, ich habe seit über 2 Wochen einen Druck im unteren Bereich der Speiseröhre und beim tiefen einatmen ein manchmal mehr oder weniger großen Druckschmerz in der gesamten Brust. Beim schlucken habe ich das Gefühl, dass es am Ende der Speiseröhre nicht richtig runter geht, bzw. nur langsam und stockend. Der Hausarzt hat an Sodbrennen gedacht. Ich habe heute eine Röntgenaufnahme mit Kontrastmittel über mich ergehen lassen und dabei wurde nur ein leichter Reflux entdeckt... Ich ernähre mich sehr sehr basisch...keine Süßigkeiten, keine Fertigprodukte, selbst das Brot backe ich selbst, ich trinke nur Leitungswasser, sehr wenig Fleisch und wenn Fette dann nur Leinöl, Avocado oder wenig Rapsöl, falls ich mal Gemüse in der Pfanne dünste.... zudem bin ich nicht übergewichtig, nein sogar untergewichtig leider.. Also an meiner Ernährung kann es nicht liegen, warum habe ich nur diesen Reflux? ???

Was ich noch zur Ergänzung sagen will : ich habe auch immer das Gefühl, dass Luft in der Speiseröhre wäre. Muss oft aufstoßen, doch danach fühlt es sich trotzdem noch so an!

Und: die Beschwerden sind morgens viel weniger als Abends (nehmen zu wegen dem trinken und essen?)

...zur Frage

Wieso bekomme ich Sodbrennen auch wenn ich nichts gegessen habe?

Normalerweise bekomme ich starkes Sodbrennen wenn ich viel Knoblauch gegessen habe. Heute hab ich aber aufgrund Krankheit noch gar nichts zu mir genommen außer Tee. Ich habe jetzt aber so ein starkes Sodbrennen ist das normal? Wieso bekommt man den auf nüchternen Magen Sodbrennen?

...zur Frage

Ab wann spricht man von einer erektilen Dysfunktion?

Ab wann definiert man das "Problem" als Krankheit?

...zur Frage

Ich habe schon seit ca 6 Wochen Magenbeschwerden, mal Reflux, Sodbrennen, Völlegefühl. Ist Sodbrennen bei Laktoseintolreanz möglich?

...zur Frage

Welche Krankheit oder doch Allergie?

gestern Hatt es angefangen hinter meinem Ohr und auf der Wange zu jucken..Bin danach in die Dusche ..keine Creme oder sonstige Sachen auf die Haut..heute morgen extrem auf beiden Wangen,rücken,Dekolleté,und auf Arme..Es brennt und juckt.. ..Jetzt meine Allergie oder Krankheit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?