Wann wird ein Rollstuhl von der Krankenkasse übernommen?

2 Antworten

Ja, wenn eine Gehbehinderung vorliegt wird ein Rollstuhl voll von der Kasse übernommen. Wichtig ist, dass ein Arzt ihn verschreibt. MAcht euch trotzdem auf Ablehnung der Kasse gefasst und darauf, das ihr Widerspruch einlegen müsst. Das ist leider immer wieder ein Kampf. Aber er hat einen Anspruch auf das Ding !!!

Was möchtest Du wissen?