Wann wird ein Rollator von der Krankenkasse übernommen?

2 Antworten

Es kommt immer darauf an was man für ein Rolator verschrieben bekommt vom Arzt ist es ein Standard Rollator Übernimmt die Krankenkasse nur den Gesetzlichen Anteil von 76_bis 100.00 Euro. Ist es aber ein Leichtrolator, so muss man ein Antrag stellen bei der Krankenkasse .Das im Sonderfall die Krankenkasse auch dan über nehmen bei Rheuma,,, Nicht locker lassen kämpfen lohnt sich manchmal. Es ist sehr wichtig das der Arzt den genauen Typ von Leichtrollator aufschreibt und die genaue Begründung warum es ein Spezielrollator sein muss.

Es kommt immer darauf an was man für ein Rolator verschrieben bekommt vom Arzt ist es ein Standard Rollator Übernimmt die Krankenkasse nur den Gesetzlichen Anteil von 76_bis 100.00 Euro. Ist es aber ein Leichtrolator, so muss man ein Antrag stellen bei der Krankenkasse .Das im Sonderfall die Krankenkasse auch dan über nehmen bei Rheuma,,, Nicht locker lassen kämpfen lohnt sich manchmal.

Was möchtest Du wissen?