Wann wird der Blasenkatheter bei einem Schlaganfallpatienten entfernt?

2 Antworten

Häufig ist bei einem Schlaganfall auch die Blasenmuskulatur gelähmt,das könnte dazu führen das die Blase überdehnt wird und eine Dranginkontinenz entsteht.Daher legt man oft ersteinmal einen Katheter.Man wird aber versuchen ihn so bald wie möglich zu entfernen,da bei Fremdkörpern immer die Gefahr einer Infektion besteht.

Der Blasenkatheter ist oft eine unnötige Einrichtung und führt nur zu anschließender inkontinenz. (Geshehen im Mai 2000 in der MHH Hannover

Wie wichtig ist für Menschen nach einem Schlaganfall die gewohnte häusliche Umgebung?

Langsam weiß ich wirklich nicht mehr was ich machen soll bei meiner Frau - sie sitzt nur noch desmotiviert daheim, es gibt immer weniger was sie isst, sie hat an nichts Freude und der Arzt weiß auch keinen Rat - vor allem zehrt das an meinen Kräften. Nun frage ich mich oft, ob sie in einem guten Heim nicht doch besser aufgehoben wäre. Wie wichtig ist es denn für Schlaganfallpatienten aus medizinischer Sicht, dass sie ihre gewohnte Umgebung haben? Sie braucht Unterstützung, weil sie nur einen Arm bewegen kann und auch ohne Stock nicht laufen und sich nicht alleine umkleiden und nur begrenzt verständlich machen kann. Ich will sie einerseits nicht abschieben, mich aber andererseits auch nicht selbst kaputt machen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?