Wann sollte man seinen Cholesterinspielgel untersuchen lassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe auch meinen hohen Cholesterinspiegel von meinem Vater geerbt.Festgestellt wurde das als ich 17 war,heute bin ich 42.Das tückische an gerade diesen beiden Sachen ist,dass eben keine Symptome vorherrschen.Festzustellen ist aber ganz einfach,einfach zum Arzt gehen,Blut entnehmen laßen(nüchterne Blutentnahme)und am anderen Tag bist du schlauer.Auch einen hohen Blutdruck kann der Arzt einfach feststellen.Nur,einen vererbten Cholesterinspiegel kann man mit der richtigen Ernährung nicht bzw.kaum beeinflußen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?