Wann sollte man mit der Geburtsvorbereitung beginnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe drei Kinder ohne Kurs zur Welt gebracht. Man kann so einen Kurs machen, muss aber nicht. Ich glaube auch nicht, dass es zu spät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich habe in meiner Schwangerschaft in der 30. SSW damit angefangen. Meine Hebamme meinte, dass ich sogar noch etwas fürher anfangen könnte. Hier ein paar Infos: https://babyzauber.com/schwangerschaft/vorbereiten-aufs-baby/geburtsvorbereitung/geburtsvorbereitungskurse#1031

Allerdings waren bei mir im Kurs auch Frauen, die schon weiter waren als ich. Falls Du Angst hast, etwas zu verpassen, frag einfach die Kurs-Leierin. Diese beantwortet Dir sicherlich alles, was du wissen willst. Außerdem findet in den Geburtsvorrbereitungskursen eh immer ein reger Austausch mit den anderen Müttern statt! Da kannst du ja auch noch Sachen klären, bei denen Du dir unsicher bist!

Alles in allem darfst du dich nicht verrückt machen. Ich war auch total nervös, aber im Endeffekt hat alles wunderbar geklappt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nie zu spät, die Hauptsache ist das du einen machst und wenn deine Hebamme meint das reicht, vertraue ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beginnen sollte man so um den 6 bis 7 Schwangerschaftsmonat. Das hab ich mal gelesen.

Alles Gute von rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?