Wann sollte man harte Kontaktlinsen austauschen?

3 Antworten

Harte Kontaktlinsen können sich durch das reinigen abnutzen und nach einem Jahr zu einbußen bei der Sehschärfe führen. Deshalb sollten sie nach einem Jahr ersetzt werden. Der Abnutzungsgrad ist schleichend und mann denkt es liegt am Alter und greift zur Lesebrille. Dabei sind die Linsen abgenutzt und verschlechtern die Sehschärfe in Kurz- und Nabhereich. Das führt zu Kopfschmerzen und Unwohlsein, gerade bei Büroarbeit. Ältere Modelle hielten länger aber die Industrie weiss was lange hält bringt kein Geld. Dafür ist der Tragekomfort gestiegen.

Man geht eigentlich von einem Jahr aus. Bei sehr guter Pflege halten sie auch länger. In welchem Zustand die Linsen sind, kann nur ein Optiker beurteilen. Also gehst du nach einem Jahr am besten hin und lässt die Linsen checken. Dann sagen sie dir, ob sie noch gut sind.

Man sagt ja dass man die Linsen einmal im Jahr tauschen sollte. Wenn du sie aber gut behandelst kannst du sie ohne Bedenken 2 Jahre behalten, aber dann würde ich mir neue holen. Wichtig ist dass du in dieser Zeit aber auch mal einen Sehtest machen lässt, um sicherzustellen dass sich deine Stärke nicht geändert hat und du nicht auf lange Zeit mit einer falschen Sehstärke rumläufst.

Warum schmerzen Augen erst wenn Kontaktlinsen draußen sind?

Ich trage schon seit einigen Jahren Kontaktlinsen (weiche Monatslinsen) eigentlich komm ich auch gut damit zu recht. Mich wundert nur immer, dass ich wenn die Linsen auf dem Auge sind eigentlich keine Probleme habe. Probleme hab ich erst wenn ich meine Linsen am Abend rausnehm oder zum Beispiel mal einen Brillentag einlege. Dann kann es vorkommen, dass meine Augen ganz schön brennen. Woher kommt das? Sollte ich die Linsen seltener tragen? Aber eigentlich ist beim tragen der Linsen ja alles in Ordnung.

...zur Frage

Hatte Probleme mit weichen Kontaktlinsen - kann es sein dass ich harte Linsen dennoch vertrage?

Meine Brille nervt mich langsam, habe auch über Lasik nachgedacht, bin aber unschlüssig, denke werde es eher nicht machen. Mit Kontaktlinsen habe ich es schon einmal versucht, habe sie aber gar nicht vertragen, es waren damals weiche Linsen. Nun habe ich gehört harte Linsen seien besser verträglich. Stimmt das? Vielleicht könnte ich es ja damit versuchen.

...zur Frage

Werden die Augen empfindlicher bei Kontaktlinsenträger?

Einersetis fällt mir das Zwiebelschneiden viel leichter mit Kontaktlinsen, andererseits wenn ich dann wieder die Linsen herausnehme sind meine Augen viel empfindlicher gegenüber äußeren Einflüssen. Zum Beispiel fangen sie sehr schnell an zu tränen, manchmal einfach so oder wenn die Luft recht trocken ist, beim Kochen reizt auch schon der Wasserdampf. Die Linsen vertrage ich aber eigentlich gut. Ist diese Empfindlichkeit normal und ich bin einfach anderes gewöhnt, wenn ich meine Linsen trage oder wird die Empfindlichkeit stärker, wenn man dann mal seine Linsen nicht trägt?

...zur Frage

Welche Kontaktlinsen sollte ich zu Anfang nehmen

Ich möchte demnächst auf Kontaktlinsen umsteigen. Sollte ich weiche odereher harte Linsen nehmen? Ist eine der beiden Varianten zur Gewöhnung besser geeignet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?