Wann sollte man bei Kindern die Ohren anlegen lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es nur eins!!! Wenn die "SEELE" des Kindes leidet und ich dieses als Elternteil merke...dann greife ich ein!!!Dann müßte sich Deine Tochter aber anders äußern! Bisher geht sie doch noch ganz gut damit um!Nur ihr seit am überlegen ob etwas gemacht werden soll!Ich würde ihr noch etwas Zeit geben! Schult sie ein und wartet ab!Wird sie dort dann weitergehänselt und sie leidet massiv darunter(weinen,zurückziehen,etc.),dann unternehmt etwas! Helft momental indem ihr eurem Kind sagt das sie andere schöne Seiten hat wie Z.B.ein hübsches Gesicht,schöne Augen! Dinge die das Selbstbewußtsein stärken!Manchesmal erledigen sich solche Dinge ganz von selbst und ohne Operatione! Ich wünsche es Eurer Lütten von Herzen(und Euch auch)!!!LG

Ich habe auch etwas abstehende Ohren, aber bei mir ist das nur ganz wenig und trotzdem hab ich darunter gelitten! Ich denke auch, dass man noch ein bisschen warten sollte, aber es ist keine große OP und wenn das Kind so weniger gehänselt wird und später ein besseres Selbstbewusstesein hat, dann lohnt es sich auf jeden Fall!! Ich denke, Leute die sich mit sowas nie haben rumschlagen müssen, können gut sagen "stärke das Selbstbewusstsein", aber sobald dein Kind in die Pubertät kommt, wird das nicht mehr funktionieren und es wird wirklich darunter leiden!!!

Segelohren anlegen lassen oder nicht?

Ich habe eigentlich etwas gegen Schönheitsops, da man sich so akzeptieren sollte wie man ist. Außerdem hört man allerlei von misslungenen Eingriffen. Meine Tochter hat allerdings starke Segelohren und würde sie sich gerne anlegen lassen. Ich habe Angst, dass irgendetwas schiefgeht und sie danach noch unglücklicher ist als vorher. Was haltet ihr davon? Habt jemand Erfahrung mit so einem Eingriff?

...zur Frage

Ab wann operiert man Segelohren?

Werden Segelohren nur operiert,da sie nicht so schön aussehen, oder gibt es da bestimmte Richtlinien ab wann man sie operiert? Beeinträchtigen Segelohren auf irgendeine Weise das Hörvermögen?

...zur Frage

Segelohren: Ein Mittel dagegen?

Kann man unter 30 noch etwas wirksames gegen Segelohren tun oder hilft so etwas wie ankleben für eine Weile nur im Kindesalter? Hat jemand Erfahrung mit einer OP , bei der man sich die Ohren anlegen lässt? Ist das gefährlich?

...zur Frage

Übernimmt die Krankenkasse das Anlegen von Segelohren

Meine kleine Nichte hat sogenannte Segelohren die ihr immer mehr zu schaffen machen. Übernimmt as Anlegen der Ohren eigentlich die Krankenkasse oder muss man selbst zahlen? Wie hoch wären denn ca. die Kosten dafür?

...zur Frage

Ab welchem Alter dürfen Kinder Ohrstöpsel als Kopfhörer verwenden?

Ich wollte meiner Nichte Für eine längere Autofahrt ein Hörspiel auf mein Handy laden, damit sie es dann gegen die Langeweile anhören kann. Allerdings habe ich für mein Handy nur diese Ohrstöpsel als Kopfhörer. Ab welchem Alter dürfen die Kinder benutzen? Kann sie davon einen Schaden bekommen?

...zur Frage

Was kann man gegen Ohrendruck tun?

Meine kleine beklagt sich schon seit zwei Tagen wegen eines dauernden Ohrendrucks, langsam mache ich mir Sorgen. Sollte das Ganze morgen nicht besser sein, werde wir zum Arzt gehen... trotzdem, könnt ihr mir Rat geben, was man gegen den Ohrendruck machen kann, damit sie gut schläft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?