Wann sollte ich wirklich ernsthaft mit der Pille anfangen ?

4 Antworten

Deine Mutter hat Recht! Auf gar keinen Fall solltest du sie einfach so nehmen - hast du eine Ahnung, was die Pille für Nebenwirkungen hat, welche du verträgst, was sie bei dir auslöst.....? Ausserdem hilft dir die Pille nur gegen eine Schwangerschaft, und das ist wohl die beste Nebenwirkung die Sex haben kann. Also musst du sowieso mit Kondomen verhüten - und das reicht erst einmal - also bitte - auf deine Mutter hören - Finger weg von der Pille - du kannst ja mal anfangen, dich mit den Nebenwirkungen zu beschäftigen.. dann weisst du wenigstens Bescheid ;-)

2

ich hab mir mal den beilage zettel von meiner freundin geschnappt und mir die nebenwirkungen durchgelesen. das war schon ne lange liste und das ist mir auch bewusst. mit kondom verhüten werd ich bzw mein freund ( der iwann mal da sein wird) bestimmt sowieso ;)

0
10
@unbelievable

also dann würde ich es erst mal lassen - und dann musst du einen Menstruationskalender führen, dir einen guten Frauenarzt suchen...... und dann - ach so - einen Freund brachst du ja auch noch ;-)

0

Warum möchtest du jetzt schon deinen Körper mit Hormonen belasten, die du doch (noch) gar nicht brauchst. Selbst wenn du einen Freund hättest, wäre die Pille nicht zwangsweise von anfang an nötig. Es gibt doch auch noch andere Verhütungsmittel. Die Pille, meine ich, sollte man erst nehmen, wenn man eine feste Beziehung hat. Es würde den Körper doch auch zusätzlich durcheinander bringen, wenn du die Pille nimmst, dann wieder nicht, dann wieder... Laß dir einfach ein wenig Zeit.

Meine Freundin hat sich mit 16 die Pille verschreiben lassen, weil sie immer eine sehr starke Menstruation hatte und die Pille diese etwas reduziert hat. Eine andere Freundin hat sie genommen, weil sie sehr unreine Haut hatte und die Pille diese sozusagen mitbehandelt hat. Wenn du aber keine Probleme mit deiner Periode oder deiner Haut hast und zudem auch in nächster Zeit keinen Geschlechtsverkehr haben wirst, würde ich die Pille erstmal nicht nehmen.

Hilfe bin ich schwanger ???

HAllo erstmals :) Ich habe ein dickes Problem :( Ich war in den Semesterferien (3-10 Februar) in Ägypten auf Urlaub und habe dort am 6 Februar schlimmen Durchfall und Bauchkrämpfe gehabt die dann noch eine Woche anhielten. Also bis 13 Februar . In dem Urlaub hatte ich auch meine Pillenpause und hab die neue Pille am 9 Februar angefangen zu nehmen . der Durchfall war zu der zeit noch da aber ich habe leider keine Pille nachgenommen :/ Wieder zuhause angekommen hatten ich und mein Freund am 11,15,16,17 Februar GV . Ich hatte ja eigentich noch Durchfall(11.Februar ) aber mein Freund war so froh mich wieder zu sehen und dann kam es leider zum ungeschützten Gv. DA ich nie eine Pille nachgenommen habe und uGV hatte habe ich jetzt angst schwanger zu sein da ich ja erst 15 bin :( Vor 2 Tagen hatte ich dann einen kleinen Blutfleck in der Hose . Ich habe nachgelesen das der Fleck jetzt vllt. eine Einnistungsblutung sein könnte. :/ Da danach kein Blut mehr zu sehen war. Überfällig bin ich noch nicht . Könnte ich aber vllt. schwanger sein ?? Bitte um schnelle Antwort :/ Lg Mellie

...zur Frage

schilddrüsenwerte ( frage )

hallo

im juni hat der arzt bei mir ein tsh wert von 5,1 festgestellt ein paar wochen später dann 5,4 und die freien werte sind im normalbereich ( ultraschall echonormal ) und keine antikörper

ich nehme seit 2 jahren die pille und hatte vorher nie probleme der arzt verschrieb mir euthyrox davon sollte ich gleich 50 nehmen hab ich aber überhaupt nich vertragen ( sogut wie alle überfunktionssymptome über tage ) sollte ich dann wieder absetzen.

Vor fast 2 wochen habe ich jetzt die pille abgesetzt da ich vermute dass das alles zsm hängt ( pille bindet wohl die freien werte im blut deswegen erhöht sich das tsh ).

so und seit 4 tagen nehme ich wieder euthyrox 12,5 aber habe aufeinmal trotzdem wieder überfunktionssymptome?? klar am anfang ist es vllt normal aber mein arzt meinte dass es nach 2-3 tagen weg sein sollte

kann es sein dass ich durch das pille absetzen in eine ÜF gerutscht bin weil der wert wegen dem absetzen der pille wieder gesunken ist? hört man ja oft

lg

...zur Frage

Erstes mal Sex direkt in den Po?

Hey, also ich bin 14 und bei mir geht es gerade richtig los mit boys. seit kurzem hab ich auch einen festen freund. wir gehen auf die selbe schule also kann er auch mal mit zu mir nach hause wenn meine eltern nicht da sind und er sagt dann bei seinen eltern einfach das er länger schule hatte oder so. ich nehme allerdings keine pille und möchte auch nicht dass meine mutter das mitbekommt, da sie beim arzt immer dabei ist. von daher denke ich dass es am besten ist wenn wir erstmal nur po-sex (anal) machen bis ich irgendwann mal die pille nehme. so wie ich das bei meinen freundinnen mitbekommen habe wird beim ersten mal sex meistens in die scheide gemacht. gibt es denn einen grund das nicht im po zu machen oder redet da einfach keiner drüber? liebe grüsse, steffi

...zur Frage

NACH OP Pille abgesetzt und keine Regel

Wurde vor 2 Wochen operiert(Blinddarmop), habe danach die Pille abgesetzt, da ich eh ne Woche dabei war mich zu übergeben. Sollte meine Regel schon vor 5 Tagen bekommen. NUN sind sie nicht da. Möchte auch wider mit der Pille anfangen, aber einfach so iwann in der Mitte anfangen geht das ?

...zur Frage

Schmierblutungen hören nicht auf

Ich habe seit 8 Tagen Schmierblutungen (wegen Pillendurchnahme). Ich bin jetzt bei meiner letzten Woche vom Blister. Meine Frage ist, ob ich die Pille nochmals Gefahrenlos durchnehmen kann, da ich morgen mit meinem Freund nach Norwegen fliege. Hört dadurch Vllt sogar die Schmierblutung auf ?

MfG Luisa

...zur Frage

Braune Schmierblutung anstatt Periode / Nehme keine Pille

Hallo Zusammen, Hätte am 25.12 meine Periode bekommen sollen (und mit dieser Periode wollte ich eig anfangen wieder die Pille zu nehmen). Anstatt meiner Periode habe ich gestern nur eine braune Schmierblutung bekommen die aber auch nur gestern angehalten hat. Ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte ich auch nich (nur Petting - aber ohne Samenerguss des Mannes). Gestern habe ich auch schon einen SChwangerschaftstest gemacht der allerdings negativ war. Könnte eine Schwangerschaft nun trotzdem bestehen? Vielen Dank schon mal im Vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?