Wann sollte ein Kind auf eine Sprachförderschule?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Sprachförderschule ist eine ganz normale Grundschule und er lernt dort das gleiche wie andere Kinder. Ich hatte meinen Sohn die ersten beiden Jahre auf so einer Schule und seine Sprache wurde supergut. Sogar die Gebährdensprache haben sie dort auf dieser Schule gelernt. Sie beschäftigen sich viel mit den Kindern und so lernt er viel besser und ist garantiert auch nicht unterfordert. Ich gebe dir den Rat ihn auf so eine Schule zu schicken!!

Hi Luzifer, ich habe genau das gleich problem mit meinem sohn 5  1/2 jahre.Mich würde interessieren wie du dich entschieden hattest und wie sich das ganze entwickelt hat.lg

Was möchtest Du wissen?