Wann sich der OP unterziehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn dein Arzt dir empfohlen hat, dass du die OP noch weiter hinauszögern sollst, dann müsste er doch auch noch Tipps für dich haben, wie du die Zeit dazwischen überbrücken kannst, sprich, was du gegen die Schmerzen tun kannst. 

Nur Schmerzmittel können da ja nicht die Lösung sein. Vielleicht würde dir auch eine Physiotherapie helfen? Oder Akupunktur? 

Ich würde da noch mal den Arzt fragen und mich parallel aber auch über alternative Behandlungsmöglichkeiten informieren. Vielleicht gibt es da ja noch etwas, was dir helfen kann. Und was im Idealfall von den Krankenkassen bezahlt wird oder was du selbst finanzieren kannst.

Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?