Wann passt sich der Körper an Plattfußeinlagen an und gehen Bein- und Rückenschmerzen weg?

1 Antwort

Einerseits ist es schon richtig, was Lena101 sagt, laß Dir etwas mehr Zeit. Da auch ich unter einem "Senk-Spreiz-Fuß" leide, hat der Arzt mir neben Einlagen auch noch andere Schuhe "verordnet". Natürlich nicht auf Rezept, er hat mir lediglich empfohlen, gute Schuhe zu tragen, die einen kleinen Absatz haben. (ca. 2cm) Das entlastet die Füße zusätzlich. Und ich muß sagen, meine Beschwerden sind viel besser geworden. Allerdings nicht über Nacht. Es braucht einfach seine Zeit.

Was möchtest Du wissen?