Wann nach den Wechseljahren braucht man nicht mehr zu verhüten?

1 Antwort

In den Wechseljahren nicht zu verhüten, wäre fahrlässig. Sicher bist du erst, wenn du mindestens ein Jahr lang keine Blutungen mehr hattest und der Gynäkologe definitiv den Abschluss der Wechseljahre festgestellt hat. Also bitte vorsichtig sein, es kommt auch während der Wechseljahre immer mal wieder zu einem Eisprung. Das Durchschnittsalter liegt in Deutschland bei 51 Jahren. Wenn du ganz sicher sein willst, kannst du auch eine Hormonuntersuchung machen lassen.

Was möchtest Du wissen?