Wann muss ein Knochenbruch operiert werden?

1 Antwort

Hallo, es kommt darauf an was es für ein Bruch ist, ist es ein glatter Bruch reicht es aus einen Gips anzulegen. Sollte es aber ein Trümmer oder Splitterbruch sein, dann muss operiert werden und gegebenenfalls eine Platte oder kleine Drähte gesetzt werden. Diese helfen dem Knochen dann in der richtigen Stellung wieder zusammen zu wachsen. Natürlich müssen diese Hilfsmittel wieder entfernt werden, denn es sollen dem Körper ja nur helfen sich zu regenerieren und nicht den Knochen ersetzen. Schönen Abend

das oben geschriebene isstimmt schon. hinzu kommt noch, dass ein operierter bruch schneller wieder gebraucht werden kann. durch die kurze schondauer geht die muskulatur und die beweglichkeit nicht so fest zurück.

0

Was möchtest Du wissen?