Wann muss ein Knochenbruch operiert werden?

1 Antwort

Hallo, es kommt darauf an was es für ein Bruch ist, ist es ein glatter Bruch reicht es aus einen Gips anzulegen. Sollte es aber ein Trümmer oder Splitterbruch sein, dann muss operiert werden und gegebenenfalls eine Platte oder kleine Drähte gesetzt werden. Diese helfen dem Knochen dann in der richtigen Stellung wieder zusammen zu wachsen. Natürlich müssen diese Hilfsmittel wieder entfernt werden, denn es sollen dem Körper ja nur helfen sich zu regenerieren und nicht den Knochen ersetzen. Schönen Abend

das oben geschriebene isstimmt schon. hinzu kommt noch, dass ein operierter bruch schneller wieder gebraucht werden kann. durch die kurze schondauer geht die muskulatur und die beweglichkeit nicht so fest zurück.

0

Sollte man nach einem Oberschenkelhalsbruch den Rollator nehmen oder nicht?

Meine Tante hatte vor ungefähr 3 Monaten einen Oberschenkelhalsbruch. Sie stürzte in der Küche und zog sich den Bruch zu. Der Bruch wurde operiert und sie kam dann auch noch in Reha. Nun, nach über drei Monaten geht sie immer noch am Rollator, obwohl sie vorher keinen brauchte. Zwar ist sie schon 70, aber wie gesagt, vorher ging es auch ohne. Wird sie den Rollator jetzt immer brauchen oder soll sie einfach versuchen ohne auszukommen?

...zur Frage

Gibs oder Schiene nach OP am Fuß?

Meine Freundin wird übermorgen am Fuß operiert. Das Wadenbein ist gebrochen und es gibt eine Knochenabspitterung. Wird sie wohl nach der OP einen festen Gips bekommen oder ist es auch möglich das Bein mit einer Schiene zu fixieren?

...zur Frage

Kann es sein, dass man einen Bruch am Unterarmknochen nicht im Röntgen sieht??

Mein Freund ist bei einem kleinen Radunfall den wir neulich hatten (sind ineinander gefahren) auf das Handgelenk gefallen. Er war auch beim Röntgen im Krankenhaus und da hat man wohl nichts gesehen. Sie meinten zu ihm, er soll wieder kommen, wenn er länger Schmerzen hat. Die hatte er dann auch und ist jetzt nochmal hin, worauf dann noch ein CT gemacht wurde von der Hand, und jetzt ist wohl doch ein Bruch da und zwar an einem Unterarmknochen ganz vorne bei der Hand. Hätte man das nicht schon im Röntgen sehen müssen? Röntgen ist doch eigentlich speziell für Knochen da, kann das sein, das da vielleicht einfach nicht gut geschaut wurde?

...zur Frage

Knochenbruch - was kann ich zur Heilung beitragen?

Ich habe mir einen Mittelfußknochen gebrochen. Das wird morgen operiert, es kommt eine Platte daran um den Knochen zu fixieren. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch und mich nervt es jetzt schon, dass ich 6 Wochen quasi nichts machen kann und auf Krücken gehen muss. Meine Knochenheilung sollte laut Arzt ganz normal sein, aber ich würde gern wissen, ob ich dennoch etwas zur Heilung beitragen kann. Vielleicht wenn ich mich speziell ernähre?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?