Wann mit Schürfwunde zum Arzt gehen?

1 Antwort

Ich würde sagen, wenn sie tief ist und am nächsten Tag nicht besser aussieht, dann kann es jeden Falls nicht schaden einen Arzt mal um Rat zu fragen. Sicher ist sicher.

Wie sollte man große Schürfwunde am besten verarzten?

Wie in der anderen Frage bereits geschrieben, hat sich mein Freund gestern beim Fußball eine etwa handgroße Schürfwunde am Oberschenkel/Po zugezogen, die auch etwas suppt. Wie können wir die Wunde am besten versorgen, dass die Klamotten nicht durchsuppen und die Wunde geschützt ist?

...zur Frage

Schmerzen im Po.

Hallo, habe jetzt schon seit Wochen (oder doch Monaten - ich weiß es nicht mehr) Schmerzen im Po, Vorallem beim aufstehen zieht es extrem. Manchmal ist es schlimmer manchmal fast garnicht da. Erst dachte ich, es ist ein Muskelkater da ich in letzter Zeit öfter ins Fitnesscenter gehe und kurzeitig Floorball (Landhockey) gespielt habe, aber dafür dauert das echt schon zu lange. Hab mich jetzt schon durch einige Foren gelsen. Könnte es das Steißbein sein? Mittlerweile strahlt das auch schon auf den Rücken aus. Sollte ich zum Arzt gehen? Danke schonmal für eure Hilfe. (':

...zur Frage

Kleiner Finger und Ringfinger tun bei bestimmten Bewegungen weh

Letztens hab ich mit meinem freund Fußball gespielt und da haben sich Ringfinger und der kleine Finger extrem nach hinten geknickt. Da ist keine Schwellung und es ist auch nicht gebrochen. Bei bestimmten Bewegungen tut es aber weh z. B. wenn ich mich mit der Hand und den Fingern abstüze und wenn ich meine Finger zusammen drücke. Was kann ich dagegen machen das es nicht mehr weh tut? Wenn es weh tut dann da wo wenn man die Hand zur Faust macht da wo die Knochen rauskommen. (Entschuldigung für meine Rechtschreibung )

...zur Frage

ischiasschmerzen

ich habe schmerzen im PO oberhalb des beckens im oberschenkel und im Knie ich kann keine 40 meter gehen ohne schmerzen in der linken oberschenkel zu haben wenn ich mich kurz setze kann ich wieder weitermachen
weis jemand rat ?

...zur Frage

Blumenerde in Schürfwunde: Tetanus?

Hallo! Ich habe vor kurzem festgestellt, dass meine Tetanusimpfung vor 3 Jahren fälig gewesen wäre. Diese wollte ich wenn meine Erkältung überstanden ist auffrischen lassen. Vorhin habe ich Blumen umgetopft und dabei Blumenerde mit den Händen bewegt. Danach ist mir eingefallen, dass ich gestern eine Schürfwunde an der Hand bekommen habe. Diese blutet nicht mehr aber ist halt rot und die oberste Hautschicht ist weg. Muss ich mir Sorgen um Tetanus machen? Ob die Wunde wirklich Erde abbekommen hat weiß ich nicht habe danach gründlich Hände gewaschen.

Sollte ich zum Arzt gehen? Danke für Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?