Wann mit Kind ins Krankenhaus? Kopf gestoßen!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo sportsfreund.

Also ich rate deiner Freundin sofort zum Arzt zu gehen,wie du ja selbst schreibst,war die Kleine danach leicht tollpatschig und dass sie Probleme hatte mit dem Gleichgewicht.

Das kann auf eine Gehirnerschütterung hinweisen,und damit ist nicht zu spassen.

Also am besten Morgen früh die Kleine nehmen und in eine Notfallklinik gehen,da man dort sofort den Kopf der Kleinen röntgen kann,ohne noch mehr Zeit zu verlieren,denn das ist nicht um auf sie leichte Schulter zu nehmen,das kann sehr schlimme Folgen haben.

Sollte die Kleine in der Nacht etwa Fieber bekommen oder sich übergeben,dann rate ich noch in der Nacht in die Notfallklinik zu fahren.

Hoffe für die kleine Maus dass es nicht zu schlimm für sie wird,und auf jedenfall,klinik oder Arzt,ist immer besser nachsehen lassen,denn mancher Schaden den so ein Sturz mit sich bringt wird oft fast zu spät erkannt.

VLG.HEMELINE

Ich würde mit dem Kind zum Arzt gehen, schon damit man die Gewissheit hat, dass alles gut ist. Wenn sich im Nachhinein etwas herausstellt, hat man immer ein schlechtes Gewissen.

Was möchtest Du wissen?