Wann Markumar vor der Op absetzen?

1 Antwort

Du schreibst leider nicht, warum Deine Großmutter das Marcumar nehmen muss, daher kann man das thromboembolische Risiko nach Absetzen des M. nicht einschätzen.

Normalerweise wird das M. 7-9 Tage vor der Operation abgesetzt und bei erhöhtem Risiko 2 Tage nach der letzten M.- Einnahme Heparin gespritzt ! Am OP-Tag wird kein Heparin gespritzt und postoperativ sollte man Den Operateur nach dem weiteren Procedere fragen.

Operation, Bluttest?

Hallo! Ich wurde im Oktober operiert und da habe ich einen Zettel bekommen, wo ich mit meiner Unterschrift einwillige das ich auf Syphilis, Hiv etc getestet werde!

Ist das in Österreich in jedem Krankenhaus so? und wird man wirklich auf alles getestet?

...zur Frage

Lässt sich eine Milchenzymsteigerung durch Risperidon vermeiden?

Hallo, ich bin 29 Jahre alt, männlich und nehme wegen meiner ADHS bereits 70 mg Medikinet adult am Tag (40 mg morgens und 30 mg nachmittags). Nun soll ich zur "Sicherheit" um psychotischen Symptomen vorzubeugen, abends vor dem Schlafen 0,5 mg Risperdal nehmen.

Ich habe dieses Medikament bereits früher mal genommen (allerdings in höheren Dosierungen) und hatte am folgenden Tag richtige Brüste. Dies sei laut meiner Ärztin normal, da Risperidon wohl irgendein "Milchenzym" vermehrt ?! 

Ich habe große Angst, dass dies wieder passiert oder ich massivst an Gewicht zunehmen werde.

Die Dosis beträgt aber wirklich nur 0,5 mg pro Tag. Nun ist meine Frage ob dies bei so einer geringen Dosierung überhaupt passiert (früher waren es ca. 3 -5 mg pro Tag). Meine Ärztin meinte, dass ich halt meinen pectoralis major mehr trainieren solle, was ich für eine sehr unbefriedigende Antwort halte.

Gibt es weitere Möglichkeiten solch einer Nebenwirkung vorzubeugen ? 

Liebe Grüße

...zur Frage

Vor schulterop keine Medikamente warum?

Ich habe demnächst meine Schulterop bei der mir auch ein Stück aus dem Bekcenknochen entnommen wird. Mein Arzt hat gesagt ich darf zwei Wochen vorher keine Medikamente mit Einfluss aufs Blut einnehmen. Warum darf man das nicht? Vor allem warum dieser lange Zeitraum? Und was könnte passieren wenn man doch welche einnimmt?

...zur Frage

Muss man Blutverdünner zwingend nehmen, wenn man nach einer Operation wegen einer tiefen Schnittverletzung im Fuß den solchen nicht mehr bewegen kann/soll ?

Vor 10 Tagen musste ich mich wegen einer tiefen, langen Schnittverletzung an der Fußsohle operieren lassen, leider hat sie da unten sehr viel durchtrennt, weswegen ich immer noch starke schmerzen habe, den Fuss nicht mehr bewegen kann und größtenteils kein Gefühl mehr habe.

Muss ich jetzt unbedingt Blutverdünner nehmen? Ich finde, das Zeugs macht mir Schwindelanfälle und ich will es möglichst schnell absetzen, auch wenn ich den Fuß nicht bewegen sollte, im Moment ist er noch ein geschient, der Gips kommt erst noch, wenn die Nähte raus sind.....

Ist es normal, dass mein Fuss immer heiss ist und auch sonst nach 10 Tagen noch so schmerzt? Ich will keine entzündungshemmenden Schmerzmitte mehrl nehmen und erst recht kein Blutverdünner, nach dem mir permanent schwindelig ist :( Muss der BLutverdünner wirklich unbedingt sein?

Liebe Grüsse

...zur Frage

Ohne OP bei grünem Star?

Mein Opa hat schon seit geraumer Zeit Probleme mit erhöhtem Augeninnendruck, der sich auch mit den Medikamenten nicht mehr richtig behandeln lässt, sträubt sich aber vehememt gegen die Op. Seine Augenärztin meint man müsste operieren, aber wenn selbst sie es nicht schafft ihn zu überzeugen, was können wir denn noch unternehmen?

...zur Frage

Mehr Migräne nach Gebärmutter-OP

Grüsse Heute macht mir wiedermal meine Frau sorgen . Nach der vor einen1/2 jahr sehr gut verlaufenden Gebärmutter hat sie jetzt seid ca 1 Monat fast ununterbrochen Migräne . Hier noch ein paar Infos. 50 Jahre ,Migräne seid den 14 Lebensjahr ,Eierstöcke noch vorhanden -da noch nicht im Wechseljahren ,nach odyssee bei unzähligen Ärzten keine wesentliche Besserung.Vorher meist während der Regel Migräne. Behandlung mit Maxalt und hier liegt meine Sorge soviel Tabletten täglich kann nicht gesund sein. Wer hat Erfahrung damit ? Ich bin überfordet ! Danke Euch im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?