Wann kommen frühestens die ersten Zähnchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo LinaLu,

das ist sicherlich von Kind zu Kind unterschiedlich.Ab 5.Monat hatte mein Kleiner Enkel seine ersten 3 Zähnchen, die kamen alle zur gleichen Zeit durch.Du must dem Kind ,dann nach und nach immer mehr festere Nahrung geben,damit es ebend auch die Kaumuskulatur und somit den Kiefer und das Gelenk stärken kann.

LG bobbys:)

Vielen Dank für den Stern!

0

Unsere Kinder begannen mit dem Zahnen vom 3. - 9. Monat. Bei den meisten kamen sie um den 6. Monat herum. Mit Brei kannst Du gar nichts ändern. Früher gab man den Babys Veilchenwurzel zu kauen; ich hatte das nicht, gab eine harte Möhre zum Beißen (dann kommen die Zähne schneller durch die Haut) - man muß aber dabeibleiben, falls sie was abbeißen davon. "Gummi"möhren sind da nicht so gefährdet ;-)

Meistens so um den fünften, sechsten Monat herum. Es gibt aber auch Babys, die schon mit 3 oder erst mit 10 Monaten die ersten Zähnchen bekommen.

Wieso willst mehr Brei füttern? Wenn er nicht zu zuckerhaltig ist veränderst du an Zähnchen nichts, jedoch wird dein Baby dicker dadurch.

Woher kann Kribbeln in den kleinen Zehen kommen?

Ich habe zur Zeit immer wieder ein Taubheitsgefühl und Kribbeln in den kleinen Zehen. Ich habe nichts an den Nerven, auch keinen Diabetes oder ähnliches. Das einzige, was mir einfällt ist niedriger Blutdruck. Kann davon das Kribbeln kommen oder muss ich das untersuchen lassen?

...zur Frage

Wie lang braucht ein Haar um nachzuwachsen?

Nehmen wir an, mein Haarausfall begann im Seltember 2013 mein Haarausfall hielt dann an bis Ende Oktober 2013, jz meine Frage, wie lang dauert es ca, bis die ersten kleinen Härchen auf der Kopfhaut erkennbar sind? Also wann da wieder was erkennbar wächst, nur ca in monaten :)

...zur Frage

Ab wann können Kinder Karies bie den Milchzähnen bekommen?

Ab welchem Alter tritt denn meist Karies bei Kindern auf und ab wann kommen die bleibenden Zähne?

...zur Frage

Ab wann muss bei Babys eigentlich der Hoden nach unten kommen?

Ich habe eine etwas seltsame Frage.. bis zu welchem Alter ist es bei Babys, bei kleinen Jungs, ok, wenn der Hoden noch nicht unten ist?

...zur Frage

Wie "belastbar" können Zähne wirklich sein? Und wie lange?

Hallo liebe Mitleser/innen,

soeben habe ich mich hier registriert, um eine Frage zu beantworten. Passender Weise gibt es aber auch eine Sache, die mich schon länger interessiert.

Jemand bekanntes (nicht gerade von der freundschaftlichen Seite) steht offen dazu, dass er sich seit den letzten 3-5 Jahren nur noch sehr unregelmäßig und ungründlich die Zähne geputzt hat. Ich finde das einfach nur widerlich. Auf den ersten Blick sehen die Zähne aber noch relativ weiß/hellgelb aus. Kurzgesagt: Das diese Behauptung nicht gelogen ist, lässt sich bis jetzt nur an einem sehr üblen Geruch feststellen, der ab einem gewissen Abstand eintrifft.

Nun würde mich interessieren, bis wann spätestens die ersten optischen Probleme eintreffen? Denn es wundert mich schon etwas. Oder gibt es Menschen, bei denen es einfach veranlagt ist, dass sie gute Zähne haben und diese nicht pflegen brauchen? Ich halte diesen Gedanken persönlich für Schwachsinn. Zudem ist anzumerken, dass ich selbst trotz intensiver Zahnpflege etwas Probleme habe, weiße Zähne bekommen und diese in einem etwas gelblichen Ton stehen, was mich in solch einem Zusammenhang bedrückt.

Euer Rat/eure Meinungen würde mich einmal interessieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?