Wann kann der Retainer heraus?

2 Antworten

Hallo, wäre ich an Deiner Stelle, ginge ich zu einem anderen Kieferorthopäden und würde zumindest eine Zweitmeinung einholen. Es steht Dir völlig frei, während der Behandlung den Arzt zu wechseln. Mein Sohn hatte auch einige Probleme und wir hatten offene Fragen zu klären, wir sind einfach zu einer anderen Kieferorthopädin und haben deren Rat bezüglich weitergehender Behandlung eingeholt. Wenn ich das so lese, empfehle ich Dir dringend einen Arztwechsel. lg Gerda

hey, leider kann ich dir da nicht weiterhelfen, aber ich habe selbst eine wichtige Frage, diese findest du bei meinem Konto bei den fragen, es wäre total schön wenn ich eine antwort bekommen. lg Kimi

Was möchtest Du wissen?