Wann ist man gesund?

3 Antworten

Zunächt mal, wenn man sich wieder richtig fit fühlt.

Wir lernten in Sozialhygiene: 3 Tage fieberfrei, wobei  ich nach einer echten Grippe vorsichtig wäre, mein Sohn hat nach einer Woche wieder angefangen zu arbeiten, weil er sich ok fühlte, und dann lag er an den darauffolgenden 4 (!) Wochenenden stramm im Bett. Das kommt davon...

BIn zwar etwas spät, aber vielleicht bekommt ja jemand diese Frage noch zu Gesicht (wie ich eben empfohlen vom Programm) und es hilft ihm.

Gesundheit ist lediglich ein Zustand unzureichender Diagnostik :D nein Spaß bei Seite, Ich würde abwarten, bis das Fieber weg ist, richtig weg ist, also aufjedenfall unter 38°C. Ein wenig Halsschmerzen und Kopfschmerzen könnten dann noch vorhanden sein, ich denke aber, dass es deiner Lehrerin eher darum geht, dass du keinen anderen ansteckst, deshalb, abwarten und Tee trinken ;) ein Labortest wäre bei einer Infektion der oberen Atemwege und einer Grippe (außer H1N1) relativ sinnlos,...was erkennt man schon? Leukos und CRP erhöht, is ja wohl klar ;) danach sollte man nicht gehen. Für dich persönlich wäre es natürlich sinnvoller, solang zu Hause zu bleiben, bis du dich richtig fit fühlst, es bringt einfach nichts, zwar ohne Fieber aber trotzdem noch schlapp in die Schule zu gehen und halbherzig sich durchzuquälen, dann lieber zu Hause bleiben, richtig auskurieren uund den Stoff nachholen. Gute Besserung.

Danke Dir - so hat der Arzt auch entschieden.

Allerdings brauch ich keinen Stoff nachholen, sondern kann ganz in Ruh Stunden vorbereiten ... ich steh im Klassenzimmer auf der anderen Seite der Angst. ;-)

0
@Baiana

Ah das hatte ich dann falsch verstanden ;)

0

Bei uns an der Schule wird das ebenfalls relativ streng gehandhabt. Es könnten sich ja die Schüler anstecken, was nicht unbedingt sein muß. Solange Dein Kopf noch zu ist, bist ja nicht gesund. Du fühlst es doch auch selbst. Bist noch matt, unkonzentriert. Wie schnell lebt dann der Infekt wieder auf. Lieber noch ein paar Tage dranhängen und dann wirklich auskuriert in den Schuldienst gehen ist doch viel sinnvoller als überstürzt wieder zu arbeiten. Da haben dann auch alle mehr davon.

Was möchtest Du wissen?