Wann ist man ein Schokoholiker?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, das finde ich auch reichlich viel. Ich finde, du solltest mal überprüfen, ob du genügend hochwertige Kohlenhydrate ist. Wenn du noch im Wachstum bist, dann steckt dein Körper die Tafel Schoki schon einigermaßen weg. Aber wenn du älter wirst, dann geht das nicht mehr so schnell... Versuche lieber deinen Schokibedarf etwas zu reduzieren und esse lieber statt dessen einen Yoghurt. Yoghurt soll ein ähnliches Gefühl verursachen, wie Schokolade. Alles Gute!

Täglich eine Tafel Schokolade oder mehr ist definitiv ungesund. Du mutest deinen Insulinproduzierenden Zellen auf lange Sicht sehr viel zu.....

Was möchtest Du wissen?