Wann ist eine Bronchitis ausgeheilt ??

1 Antwort

Hallo...eine Bronchitis dauert in der Regel mehrere Tage(5-7) und sollte dann abklingen(7-10)!Tut sie es nicht>zum Arzt um abzuklären ob die Lunge in Ordnung ist! Der Husten ist ein Symptom der Reizung der Schleimhäute.Er hat die Funktion,die schädigenden Ursachen aus dem Körper zu entfernen! "VIEL TRINKEN" und bei trockenem Husten einen Hustenstiller - oder bei Husten mit Auswurf einen Hustenlöser einnehmen!Du sollst Dich schonen und dann langsam wieder mit leichten Bewegungsabläufen aufbauen! Außerdem bist Du doch sicher krankgeschrieben...der Arzt entscheidet dann auch wann wieder gearbeitet werden kann! Gute Besserung und LG.

Ich schmecke nichts mehr :( Details in Beschreibung

Hallo liebes Gute-Frage Team,

ich bin seit Dienstag krank.

Dienstag: Alles tat mir weh. ALLES. + Husten und Lungenschmerzen natürlich. Kopf aber nicht. Mittwoch: Die Schmerzen am Körper waren eigl. weg aber Husten und dann Kopfschmerzen. Heute: leider ALLES: Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Husten, Schlapp ... Morgens war die Nase ZU.

Diese ist wieder frei seit Mittag mindestens ... Aber ich SCHMECKE und RIECHE GAR NICHTS MEHR . Ich habe sogar an Essig gerochen und ein halbes Glas getrunken aber NICHTS.

Paar Tipps vielleicht. BITTE nicht sagen ZUM ARZT:

da steht man an 4 Stunden und bekommt dann Tabletten ... die habe ich und nehme ich nichtt gern da ich so schon genug nehmen muss. Diabetiker, Niere fehlt und Schilddrüsenunterfunktion

...zur Frage

Seit 6 Wochen Husten, was tun?

Guten Tag, vor ca. 6 Wochen habe ich Husten bekommen. Als er nach 3 Wochen nicht weg war bin ich zum Arzt, welcher mit Tabletten zum Auflösen in Wasser verschrieben hat. Nach 10 Tagen Konsum dieser Tabletten zeigte sich keine Besserung. In diesem Zeitraum war ich eine Woche im Urlaub und habe mir noch eine Erkältung dazu geholt. Nach guten 5 Wochen war ich dann nochmal beim Arzt. Diesmal meinte er, dass es wohl etwas bakterielles sein muss. Also hat er mir für 3 Tage ein Antibiotikum verschrieben. Zum jetztigen Zeitpunkt habe ich alle Tabletten genommen und jetzt 3 Tage später ist der Husten zwar minimal besser, aber trotzdem noch recht stark vorhanden. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.

Zur Info: Ich bin 16 Jahre alt, rauche ab und an, jedoch sehr selten, habe das Rauchen aber seit dem Husten komplett eingestellt. Ich trinke sehr viel Tee und nehme Hustenbonbons.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?