Wann ist ein MRT der Brust anzuraten? Was kann man in der Mammographie nicht erkennen?

1 Antwort

Unter den folgenden Umständen ist ein Mamma MRT zu empfehlen: • nach Operationen oder Bestrahlungen zur Unterscheidung von Narben- und Tumorgewebe • nach Einbringung von Implantaten (z.B. Silicon) • als weiterführende präoperative Diagnostik bei mammographisch dichtem Gewebe zum Ausschluß zusätzlicher Tumoren • zur Differenzierung von gut- und bösartigen Herden bei mammographisch eingeschränkter Beurteilung

Soll ich ein MRT bei unklarem, verdichteten Gewebe in der Brust machen lassen?

Ich war heute zur Mammographie. Bei der Vorsorgeuntersuchung hat mein FA in der linken Brust etwas ertastet und mich aus dem Grund zur Mammographie überwiesen. Eine Zyste wäre es laut Sonographie nicht. Die Radiologin meinte nach den Aufnahmen, das man es nicht eindeutig erkennen könnte und man verdichtetes Gewebe sehen würde, das aber abgeklärt werden sollte. Da ein MRT keine Kassenleistung ist, bei unklarem Befund, müsste ich es aus eigener Tasche zahlen, das ist nicht gerade wenig. Was meint Ihr, soll ich das MRT auf jeden Fall machen lassen oder lieber abwarten? Schreibt mir gerne Eure Erfahrungen oder Meinungen! Vielen Dank im voraus und liebe Grüße!

...zur Frage

"Konventionelle Mammographie" oder MRT der Brust, was würdet ihr machen?

Guten Abend,

ich habe mich schon ein wenig zu diesem Thema informiert und würde gerne einen unabhängigen Rat einholen. Also weder vom Frauenarzt noch vom Radiologen. In meiner Familie gab es immer mal Fälle von Brustkrebs, aber nichts Überauffälliges. Die Frauen waren alle recht alt. Ich falle mittlerweile selbst in die Altersgruppe, für die das Mammographie Screening empfohlen wird. Da ich generell ein Typ bin, der gerne auf Nummer sicher geht, habe ich mir überlegt, lieber ein MRT machen zu lassen, weil da die Treffsicherheit doch höher ist, und man sich auch die Strahlenbelastung einspart. Allerdings ist das ja recht teuer (ca. 480€).

Was meint ihr?

...zur Frage

Wann kann man von seniler Bettflucht sprechen

Meine 65 jährige Tante wacht seit einiger Zeit schon mitten in der Ncht auf und steht dann auch auf.

Gibt es denn bestimmte Hinweise darauf, mittels derer man erkennen kann ob eine Schlafstörung oder bereits eine sogenannte „senile Bettflucht“ vorliegt?

...zur Frage

Wie erkennt man eine Hypochondrie?

Ist es möglich eine Hypochondrie zu erkennen und gibt es typische "Krankheitsbilder" für Hypochondrie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?