Wann ist ein elektrisches Heizkissen sinnvoll?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich selber habe auch so ein Heizkissen und nutze es sehr oft. Da ich oft Schmerzen im HWS-Bereich habe und ich weiß, dass mir Wärme guttut, nehme ich das Heizkissen oft dazu, wenn ich mich mal hinlege (z.B. mittags mal für eine Viertelstunde). Manchmal - vor allem im Winter - lege ich mir abends das Heizkissen einige Zeit bevor ich schlafen gehe ins Bett. Dann ist zum einen das Bett schon etwas vorgewärmt und ich kann mich auf das warme Kissen legen. Ich finde das sehr entspannend und das tut meinem Rücken auch sehr gut. Allerdings habe ich auch ein Heizkissen mit Abschaltautomatik, so dass ich nicht aufpassen muss, falls ich mal einschlafe und das Kissen noch an ist.

Ich nutze zwar auch immer wieder Körnerkissen, aber insbesondere halt im Bett auch gerne ein Heizkissen.

Viele Grüße!

Hallo, die Antwort kommt zwar etwas spät, aber besser als nie ;-)! Also ich habe mich für ein Heizkissen von Beurer entschieden, das Beurer HK125 Cosy XXL. Fühle mich vorallem nach dem Sport wie neugeboren, nachdem ich das Heizkissen auf meine Gliedmaßen lege... Einen super Bericht dazu findest du auf http://heizkissen-test.blogspot.de

Also ich persönlich kann nicht mehr ohne das Kissen. Vorallem auf der Couch ist es Entspannung pur.

Was möchtest Du wissen?