Wann hilft eine Farb und Maltherapie?

1 Antwort

Hallo Bennedikt ,

solche Farb und Maltherapien (Kunsttherapie) wird überall da angewendet wo es um Psychosoziale Dinge geht das heißt nicht nur bei Depressionen udgl..

Sondern auch bei Schwerkranken udgl. die da auch psychische Probleme bekommen könnne weil man sich schon einmal die Frage stellt warum ich. Ob es nun die Ärzte interessiert wenn man eine extrem schlechte Diagnose bekommt.

Ich musste auch einmal zu so einer Therapie nach einem schweren Unfall was mir gar nicht so gefallen hat. Weil ich angenommen das man da nur vom (Brust) Krebs udgl. , Depressionen odgl. spricht. Aber dem war gar nicht so.. ! So eine Therapie kann auch bei Kindern angewendet werden die damit auch Gewalt- Missbrauchserlebnisse ein Stück verarbeiten können.

Also ist so eine Kunsttherapie breit anwendbar bei vielen Patienten. Da kann alles Mögliche getan werden. Ob das nun malen ist oder auch einmal einen kleinen Korb odgl. flechten.

VG Stephan

Hier etwas zum Thema siehe ganz unten auf der Seite - http://www.kunsttherapie.net/kunsttherapieinfo.html

Was möchtest Du wissen?