Wann hilft Cetirizin nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir hilft Cetrizin leider nicht immer. Ich habe Heuschnupfen, meine kleinen Kinder dagegen sprechen noch sehr gut darauf an. Auch sie haben Heuschnupfen. Ich habe auch schon versucht, Cetrizin bei Wespenstichen einzusetzen, damit der Juckreiz, der ja auch eine allergische Reaktion ist, nachläßt. Auch da war die Wirkung nicht berauschend.

Cetirizin ist verschreibungsfrei und gehört zu einer pharmakologischen Gruppe, die Antihistaminika genannt wird. Natürlich gibt es allergische Situationen, wo diese Mittel gar nicht oder kaum wirken.

Dann ist sehr oft die Verschreibung von Glucocortikoiden gerechtfertigt.

Was möchtest Du wissen?