Wann gehen die Nebenwirkungen weg?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mal in die Apotheke gehen und nach Perenterol fragen. Das ist so Pulver das löst du in Wasser und dann wirds getrunken. Schmeckt bisschen nach Getreide hat mir aber sehr gut geholfen.

Gute Besserung

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
2

Was kostet das ca.?

0
7

Kostest so 8€ aber es sind ca. 15 Beutelchen

0

Magenschmerzen stressbedingt?

Ich hoffe sehr, dass mir jemand weiterhelfen kann. Während ich vorhin nämlich abend gegessen habe, habe ich plötzlich wieder brennende, in abständen auftretende magenschmerzen/oberbauchschmerzen bekommen. Gestern hatte ich das gleiche, nur habe ich davor chips gegessen. Meine frage ist, ob ich eine akute gastritis/magenschleimhautentzündung haben könnte, die von dem ganzen stress in den letzten 5 wochen bekommen habe. Ich habe nämlich angst vor dem erbrechen und bilde mir immer übelkeit ein, seit kurzem habe ich auch manchmal bauchschmerzen(psychisch). Jetzt hatte ich plötzlich gestern und heute nach dem essen magenschmerzen( ich habe aber trotzdem hunger und appetit).( die magenschmerzen sind gestern nach einem pfefferminztee weggegangen) Ich war auch schon einmal beim psychologen wegen meiner angststörung und werde dort jetzt immer hingehen. Und wenn ich einfach nur magen darm hätte, würde ich doch erbrechen oder wenigstens durchfall haben oder?

Antworten

...zur Frage

brechen und durchfall eine nebenwirkung vom Tape?

Seit gestern Abend besitze ich ein Tape im Halsbereich, ich habe die nacht eig. soweit auf dem stillen Örtchen verbracht, kann das eine Nebenwirkung sein oder muss ich damit rechnen das ich nun auch noch magen-darm bekomme Kann mir evtl. jemand einen Rat geben

...zur Frage

hallo.... Ich habe gestern zu Fasching ein bischen was getrunken Bin aber erst 15... Und ich habe seit vorhin jetzt durchfall. Ich habe angst! Was tut man?

Alkohol

...zur Frage

Abführmittel als Inhaltsstoff in Antibiotikum!?

Vor einiger Zeit musste ich wegen Kieferentzündung ein Antibiotikum nehmen. Am zweiten Tag kam es zu starkem Durchfall kurz nach der Einnahme der Tablette. Beim Lesen des Beipackzettels fiel mir auf, daß einer der Inhaltstoffe das Abführmittel "Macrogol" ist. Dieses hat mein Partner wegen eines Magen-Darmleidens verschrieben bekommen. Warum ist es erlaubt solche Nebenwirkung bewusst hervorzurufen????? schöne Grüsse HeidiB

...zur Frage

magen-darmbeschwerden durch Opipramol

hallo, ich mal wieder :D

Ich nehme endlich das Opipramol und muss sagen das ich mich schon etwas besser fühle.. Allerdings habe ich seit gestern Magen- Darm Beschwerden...kein direkter schmerz.. Gestern übelste BLÄHUNGEN...abends kam ich dann nicht mehr von der toilette. allerdings auch kein richtiger Durchfall.

heute habe ich immer mal wieder ein fieses zwicken oder drücken im magen-darm bereich..

Habe jetzt irgendiwe angst das das eine nebenwirkung ist. In der Packungsbeilage stand das SELTEN magen darm beschwerden auftreten können..

muss heute abend wieder eine nehmen und weiss nicht ob ich das machen soll :(:(

kennt sich jemand damit aus??

Lieben gruss

...zur Frage

Gibt es Hausmittel gegen Durchfall bei Aufregung und Stress?

Ich habe meistens wenn ich im Stress oder aufgeregt bin Durchfall. Das ist in solchen Situationen immer ganz ungeschickt. Kann mir jemand ein gutes Hausmittel empfehlen? Ich möchte nicht unbedingt ein Medikament einnehmen, da ich ja weiß, dass der Stress der Auslöser ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?