Wann darf man Fäden am Auge entfernen?

3 Antworten

Also ich weiß, dass man im Gesicht Fäden nach 7 Tagen ziehen kann, aber ich kann schlecht einschätzen inwieweit deine Mama das kann. Es sollte eigentlich wirklich nur jemand mit medizinischer Erfahrung machen. Man muss sehr auf Hygiene achten und wenn die Wunde wieder aufgehen sollte, seid ihr sicher auch nciht gut genug ausgerüstet. Also lieber noch bis morgen abwarten und dann zum Arzt gehen!

Hallo, bitte die Fäden nicht selbst entfernen -. schon gar nicht am Auge. Du solltest das unbedingt vom Arzt machen lassen, der die Platzwunde genäht hat. Wenn die Wunde gut verheilt aussieht, mache einfach baldmöglichst einen Termin zum Fadenziehen. Ggf. kann das auch Dein Hausarzt machen. Grüße Gerda

Der Arzt, der die Wunde genäht hat, müßte doch gesagt haben, wenn Du zum Fäden ziehen kommen sollst oder hat er gesagt, Du sollst das selbst machen, was ich ab er keinesfalls glaube. Sollte Deine Mutter Krankenschwester sein, so müßte sie das selbst wissen, wann sie die Fäden ziehen darf. Auf jeden Fall würde ich das nicht selbst machen.

Was möchtest Du wissen?